Die Polizei ist bei der Aufnahme des Unfalls gefragt (Symbolfoto).
+
Die Polizei sucht den Unfallverursacher wegen Fahrerflucht.

Unfallflucht beim DM-Drogeriemarkt

Auto auf Parkplatz in Miesbach angefahren und dann abgehauen

  • Dieter Dorby
    vonDieter Dorby
    schließen

Es ist eine ärgerliche Situation: man kommt vom Einkaufen zurück zu seinem Auto und entdeckt einen frischen Schaden - und vom Unfallverursacher fehlt jede Spur. Der neueste Fall dazu hat sich gestern in Miesbach ereignet.

Der Unfall hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr auf dem Parkplatz des DM-Drogeriemarktes in Miesbach ereignet. Der Unfallverursacher fuhr dabei einen schwarzen Skoda Superb an und beschädigte diesen am rechten Fahrzeugheck.

Wie die Polizei Miesbach berichtet, entstanden dabei Kratzer im Lack. Der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Unfall, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen und seine Personalien zu hinterlassen, damit der Geschädigte mit ihm Kontakt aufnehmen kann.

Die Polizeiinspektion Miesbach ermittelt nun wegen Fahrerflucht. Mögliche Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben und sachdienliche Informationen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 08025/2990 zu melden.

ddy

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare