+
Der TV Miesbach will beim Heimspiel auf jeden Fall punkten.

Basketball Bezirksklasse Südost

Heimspiel beim TV Miesbach: Eine Show für die Fans

Noch drei Spiele stehen in dieser Saison an. Am Sonntag gibt‘s beim TV Miesbach ein ganz besonderes Heimspiel gegen den WSV Glonn. Für die Fans haben sich die Verantwortlichen etwas einfallen lassen.

Miesbach – „Das hat sich fast schon wie das Saisonende angefühlt,“ meint Abteilungsleiter Martin Lobinger. Nach drei Wochen Pause greifen die Basketballer des TV Miesbach an diesem Sonntag wieder in das Geschehen der Bezirksklasse Südost ein und starten in den Endspurt der Saison 2016/2017. Insgesamt noch drei Spiele warten auf die Miesbacher.

Das erste ist nun am Sonntag, wenn der WSV Glonn zu Gast ist. Gegen das Team aus dem Kreis Ebersberg hat der TV noch eine Rechnung offen. Das Hinspiel verloren die Miesbacher ersatzgeschwächt denkbar unglücklich mit 91:85 Dabei hatte die Niederlage einen faden Beigeschmack: Nach einer Unsportlichkeit gegen Matthias Acher wurde ein Glonner Spieler disqualifiziert und im Laufe der zweiten Halbzeit wurde TV vom Kampfgericht um seine Führung beraubt.

Trotz der Ereignisse im Hinspiel ist Glonn das Überraschungsteam der Saison. Als Aufsteiger steht der WSV kurz vor Saisonende auf dem dritten Tabellenplatz. Miesbachs Michael Jacobi sagt: „Wenn wir Glonn schlagen wollen, brauchen wir jeden einzelnen unserer Fans.“ Das Team von Trainer Michael Strasser will sich auf sich selbst konzentrieren und die beachtliche Heimbilanz ausbauen. Erst eine Niederlage musste der TV in der eigenen Halle hinnehmen. Dabei kann Strasser wohl auf den kompletten Kader zurückgreifen.

Für die Fans haben sich die Verantwortlichen etwas Besonderes einfallen lassen. Die Tanzgruppe Cares aus Hausham tritt in der Halbzeitpause auf und wird für viel Stimmung sorgen. Spielbeginn ist wie immer um 18 Uhr.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Harte Strafe: Münchner Fan (24) des TEV Miesbach verurteilt
Beim Spiel gegen den Höchstadter EC wirft der Fan des TEV Miesbach mit einer Flasche. Der Richter spricht von einem feigen und heimtückischen Angriff.
Harte Strafe: Münchner Fan (24) des TEV Miesbach verurteilt
Schlimmer Bergunfall: Münchner (36) stürzt in den Tod
Der Münchner ist am Donnerstagmorgen zu den Ruchenköpfen bei Bayrischzell unterwegs. Seine Frau, die zuhause auf ihr gemeinsames Baby aufpasst, schlägt am Abend Alarm - …
Schlimmer Bergunfall: Münchner (36) stürzt in den Tod
Team vom Krankenhaus Agatharied sammelt Spenden beim Radfahren
Für den guten Zweck schwingt sich ein 15-köpfiges Team vom Krankenhaus Agatharied in den Fahrradsattel. Bei der Wendelsteinrundfahrt soll Geld für das Haus Bambi …
Team vom Krankenhaus Agatharied sammelt Spenden beim Radfahren
Trauerfeier für den ehemaligen Pfarrer Elmar Mayr in Bayrischzell
Viele Bürger besuchen die Trauerfeier für den ehemaligen Bayrischzeller Pfarrer Elmar Mayr. Nach einem Gottesdienst und einem Marsch durch den Ort wurde er neben der …
Trauerfeier für den ehemaligen Pfarrer Elmar Mayr in Bayrischzell

Kommentare