+
Über die Ausbildung zum Lehrer konnten sich die Gymnasiasten am Tisch von Ralf Severa informieren.

Berufsberatung am Gymnasium Miesbach  

Profis auf den Zahn gefühlt

Medizin, Lehramt, Psychologie, Jura, Medien – das Interesse der gut hundert Elftklässler des Gymnasiums Miesbach an den verschiedenen Berufen war beim Beratungstag riesig.

Miesbach - Neugierig belagerten die jungen Frauen und Männer, die nächstes Jahr in die Abiturprüfungen gehen, beim Berufsinfotag die rund 20 Tische in der Schulaula. Platz genommen hatten dort Studenten und erfahrene Berufsvertreter. Sie wurden von den Schülern mit Fragen gelöchert: was genau sie tun, wie sie zu ihrem Studium oder Beruf gekommen sind und welche Voraussetzungen es für den Einstieg gibt.

„Mein Eindruck, den auch die Lehrer bestätigt haben, war, dass die Schüler in diesem Jahr besonders konzentriert und intensiv nachgefragt haben“, berichtet der Miesbacher Rechtsanwalt Dirk Thelemann. Er hatte den Berufsinfotag wieder im Namen des Rotary Clubs Schliersee organisiert. Unterstützt wurde die Aktion von der Standortmarketing-Gesellschaft und der Hans-Rudolf-Stiftung.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Harte Strafe: Münchner Fan (24) des TEV Miesbach verurteilt
Beim Spiel gegen den Höchstadter EC wirft der Fan des TEV Miesbach mit einer Flasche. Der Richter spricht von einem feigen und heimtückischen Angriff.
Harte Strafe: Münchner Fan (24) des TEV Miesbach verurteilt
Schlimmer Bergunfall: Münchner (36) stürzt in den Tod
Der Münchner ist am Donnerstagmorgen zu den Ruchenköpfen bei Bayrischzell unterwegs. Seine Frau, die zuhause auf ihr gemeinsames Baby aufpasst, schlägt am Abend Alarm - …
Schlimmer Bergunfall: Münchner (36) stürzt in den Tod
Team vom Krankenhaus Agatharied sammelt Spenden beim Radfahren
Für den guten Zweck schwingt sich ein 15-köpfiges Team vom Krankenhaus Agatharied in den Fahrradsattel. Bei der Wendelsteinrundfahrt soll Geld für das Haus Bambi …
Team vom Krankenhaus Agatharied sammelt Spenden beim Radfahren
Trauerfeier für den ehemaligen Pfarrer Elmar Mayr in Bayrischzell
Viele Bürger besuchen die Trauerfeier für den ehemaligen Bayrischzeller Pfarrer Elmar Mayr. Nach einem Gottesdienst und einem Marsch durch den Ort wurde er neben der …
Trauerfeier für den ehemaligen Pfarrer Elmar Mayr in Bayrischzell

Kommentare