+

Erdarbeiten

Stundenlang ohne Strom

Bei Erdarbeiten im Raum Miesbach wurde am Freitagnachmittag ein Kabel beschädigt.  Bis zu 4000 Haushalte waren ohne Strom - teils stundenlang.

Wie das Bayernwerk als Netzbetreiber auf Anfrage mitteilt, wurde gegen 15.30 Uhr bei Erdarbeiten ein Versorgungskabel beschädigt. Wo genau, ist derzeit unbekannt. Durch die erhebliche Änderung der Spannung im Netz waren letztlich rund 4000 Haushalte im Bereich Miesbach und Hausham, aber auch Bad Feilnbach, ohne Strom. Gegen 18 Uhr waren laut dem Bayernwerk-Sprecher noch 300 Haushalte betroffen. „Wir arbeiten dran. Ein bisschen wird es noch dauern.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fußgänger angefahren: Fahrer flüchtet
Erst blieb der Fahrer stehen, nachdem er mit seinem Auto einen Haushamer touchierte. Nach kurzer Zeit fuhr er allerdings weiter - ohne seine Personalien zu hinterlassen.
Fußgänger angefahren: Fahrer flüchtet
Motorradfahrerin (32) muss Ungeduld büßen 
Die Kontrollgruppe Motorrad der Polizei war am Sonntag am Sudelfeld bei Bayrischzell im Einsatz. Für eine Frau aus Kufstein und einen Mann aus Hausham gibt‘s Ärger - …
Motorradfahrerin (32) muss Ungeduld büßen 
BMW-Fahrer (18) liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei - jetzt ist er den Führerschein los
Diese Spritztour ist für den jungen BMW-Fahrer dumm gelaufen: Der 18-Jährige hat sich mit der Polizei eine waghalsige Verfolgungsjagd durch Miesbach geliefert. Der …
BMW-Fahrer (18) liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei - jetzt ist er den Führerschein los
Arzt zu neuem Bereitschaftsdienst: „Man verbringt viel Zeit auf der Straße“
Nur noch ein Arzt für zwei Landkreise: Das neue Bereitschaftsdienstmodell hat vieles verändert. Jetzt haben die Mediziner im Kreis Miesbach eine Zwischenbilanz gezogen.
Arzt zu neuem Bereitschaftsdienst: „Man verbringt viel Zeit auf der Straße“

Kommentare