1. Startseite
  2. Lokales
  3. Miesbach
  4. Miesbach

Corona: PCR- und Schnelltests im Landkreis Miesbach - Diese Stationen testen an Feiertagen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Napiletzki

Kommentare

Kein Betrieb an Heiligabend: Das Testzentrum des Landkreises variiert seine Öffnungszeiten.
Kein Betrieb an Heiligabend: Das Testzentrum des Landkreises variiert seine Öffnungszeiten. © Archiv TP

Wo gibt Schnelltests oder PCR-Tests im Landkreis Miesbach - und wer testet auch an Weihnachten und Silvester? Wir haben stichprobenartig nachgefragt.

Landkreis – Wer vor Verwandtschaftsbesuchen einen Schnelltest machen will, den Skiurlaub nur mit einem negativen PCR-Ergebnis antreten darf oder einen Test für den Alltag benötigt, hat im Landkreis verschiedene Möglichkeiten. Nur: Welche Stationen führen Abstriche auch an den Feiertagen durch? Die Heimatzeitung hat stichprobenartig nachgefragt.

Schlierach-/Leitzachtal: Bräuwirt-Saal, Testzentrum und Winklstüberl

Im Bräuwirt-Saal in der Miesbacher Innenstadt teilen sich weiterhin drei Apotheken den Dienst. Sonntags bis mittwochs testet regulär die Bienen-Apotheke, donnerstags die Spitzweg-Apotheke, freitags und samstags die Alte Stadtapotheke. Bei allen dreien gibt’s gratis Schnelltests und – seit zwei Wochen – auch PCR-Tests für 75 Euro nach Terminvereinbarung. Aber: An Heiligabend und Silvester werden hier von 8 bis 11 Uhr nur Schnelltests durchgeführt. An den Weihnachtstagen und an Neujahr hat die Station geschlossen. Am heutigen Mittwoch und am Donnerstag, 23. Dezember, testen die Apotheker regulär von 8 bis 11 und 16 bis 18 Uhr. Wer einen PCR-Test braucht, bezahlt diesen in der jeweiligen Apotheke. Getestet wird im Bräuwirt-Saal. Ergebnisse gibt’s am nächsten Tag. Fritz Grasberger, Inhaber der Stadtapotheke, sagt: „Momentan würden wir uns bei den PCR-Tests sogar über mehr Zulauf freuen.“ Der Laborfahrer brauche eine Mindestmenge, um den Service anbieten zu können.

Keine Selbstzahler-Tests bietet indes das Testzentrum des Landkreises an der Oberlandhalle. An Heiligabend und an Neujahr hat es ganz geschlossen. Sonst gelten die üblichen Öffnungszeiten. Termine können frühestens drei Tage im Voraus gebucht werden.

In Fischbachau gibt’s am Winklstüberl derweil durchgehend kostenlose Schnelltests und PCR-Tests für 59,90 Euro. Regulär hat die Station von 10 bis 18 Uhr geöffnet. An Heiligabend, den Weihnachtstagen und Silvester verkürzt sich diese Zeit auf 10 bis 15.30 Uhr. An Neujahr testet der Dienstleister von 13 bis 18 Uhr.

Tegernseer Tal: Medius und Gut Kaltenbrunn

In Tegernsee ist das Medius-Fitness einer der großen Test-Anbieter. Studioleiter Lukas Blöchinger sagt: „Die Nachfrage nach PCR-Tests steigt ganz extrem.“ Dennoch gebe es genug Kapazitäten. „Unser Labor ist direkt angegliedert, wir müssen nichts einschicken.“ Das Ergebnis sei deshalb für den gleichen Tag garantiert. Im Medius gibt es sowohl kostenlose Bürgertests als auch PCR-Tests für 89 Euro von Montag bis Sonntag – auch an den Weihnachtstagen. Montags bis donnerstags hat das Testzentrum von 8 bis 19 Uhr geöffnet, an Heiligabend von 8 bis 15 Uhr, an den Weihnachtstagen von 10 bis 16 Uhr. An Silvester bietet das Medius Abstriche von 8 bis 16 Uhr und an Neujahr von 11 bis 18 Uhr. Für PCR-Tests bittet Blöchinger um eine Terminvereinbarung.

Auch auf Gut Kaltenbrunn gibt es an Heiligabend Schnelltests von 10 bis 14 Uhr, am Ersten Weihnachtstag von 15 bis 22 Uhr und am Zweiten Weihnachtstag von 10 bis 15 Uhr. An Silvester und Neujahr öffnet die Station von 10 bis 22 Uhr. Außerhalb der Feiertage gilt: Montag bis Donnerstag 10 bis 15 Uhr, Freitag und Samstag 10 bis 22 Uhr, Sonntag 10 bis 15 Uhr.

Landkreisnorden: Weyarn und Marienapotheke

Im Vereinsheim des TSV Weyarn gibt’s Schnelltests von Montag bis Donnerstag, 17.30 bis 18.30 Uhr, und sonntags von 17.30 bis 19 Uhr. Geöffnet ist die Teststelle auch am Sonntag, 26. Dezember. Freitags und samstags gibt’s in Weyarn keine Tests. Das betrifft Heiligabend, den Ersten Weihnachtstag, Silvester und Neujahr.

Holzkirchner können an Heiligabend und Silvester jedoch in der Marienapotheke nach Terminvereinbarung von 8.30 Uhr bis 14 Uhr einen PCR-Test für 85 Euro oder einen kostenlosen Schnelltest durchführen lassen, wobei die Termine an Heiligabend nahezu ausgebucht sind. An den Weihnachtstagen und an Neujahr hat die Station geschlossen.

Eine Auswahl aller relevanten News und Geschichten erhalten Sie in unserem kostenlosen Newsletter regelmäßig und direkt per Mail. Melden Sie sich hier an für Tegernsee, hier für Miesbach und hier für Holzkirchen. (nap)

Auch interessant

Kommentare