+
Ist auch schon wieder gesperrt: Die Tölzer Straße in Gmund. Rechts eine Auswahl an Baustellen, die interaktive Karte gibt‘s am Ende des Artikels.

Interaktive Karte

Diese Straßenbaustellen treiben uns in den Wahnsinn

  • schließen

Sommerzeit ist Asphalt-Aufbruch-Zeit. Bereits in wenigen Wochen starten im ganzen Landkreis Miesbach viele neue Straßenbaustellen, viele davon gleichzeitig. Eine Übersicht mit interaktiver Karte.

Auch in diesem Jahr brauchen Autofahrer im Landkreis Miesbach Geduld – auf den Straßen wird fleißig saniert, aus- und neu gebaut. Damit Sie vorab wissen, wann und wo Sie mit Verzögerungen rechnen beziehungsweise eine Alternativ-Route wählen müssen, haben wir einen Überblick über die anstehenden Projekte im Jahr 2017 zusammengestellt. 

Die Karte beinhaltet Maßnahmen des Straßenbauamts Rosenheim auf Bundes- und Staatsstraßen sowie Baustellen auf Kreisstraßen, die uns der Landkreis gemeldet hat – ergänzt durch uns bekannte Projekte abseits der Hauptverkehrsadern. Einen Anspruch auf Vollständigkeit gibt‘s nicht. Wer noch eine Baustelle weiß, gerne bei uns melden.

hb

Und hier nochmal die Grafik für den Überblick. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine wirksame Gemeinschaft feiert sich
Eine Jubiläumsfeier nach Maß: Im Schlierseer Bauerntheater feierten Macher und Künstler zehn Jahre Kulturherbst.  
Eine wirksame Gemeinschaft feiert sich
Einsatz der Bergwacht: Mountainbiker stürzt 30 Meter tief in Wildwasser
Bei einem ausgesprochen fordernden Einsatz haben Bergwachtler und Polizei einen 34-Jährigen gerettet. Er war mit seinem Mountainbike 30 Meter tief abgestürzt - in ein …
Einsatz der Bergwacht: Mountainbiker stürzt 30 Meter tief in Wildwasser
Ohne Licht und mit loser Motorhaube
Einen Haufen Schrott hat die Polizei am Freitag aus dem Verkehr gezogen. Für den 25-jährigen Fahrer hat dies ein Nachspiel. 
Ohne Licht und mit loser Motorhaube
Lieber Männer: Hier kommt euer Freibrief für den Männerschnupfen
Hilfe, der Männerschnupfen hat uns wieder voll erwischt. Aber keine Angst, liebe Männer. Die fieseste Krankheit seit Anbeginn der Evolution ist nun wissenschaftlich …
Lieber Männer: Hier kommt euer Freibrief für den Männerschnupfen

Kommentare