+
War Ziel von bulgarischen Einbrechern: die Metzgerei Holnburger in Miesbach.

Sie verwüsteten die Büroräume Miesbacher Metzgerei - ein Täter noch auf der Flucht

Einbruch bei Holnburger: Polizei fasst bulgarische Bande

Miesbach - Der Einbruch in der Metzgerei Holnburger, bei dem ein ganzes Stockwerk Büroräume verwüstet wurden, ist aufgeklärt. Und es war nicht der einzige Coup der Bande.

Die Meldung des Polizeipräsidiums Oberbayern-Süd im Original:

Der Einbruch in eine Metzgerei in der Nacht auf den 30. Juni 2016 konnte aufgeklärt werden. Der Tat dringend verdächtigt sind vier bulgarische Staatsangehörige, die offensichtlich am frühen Morgen des gleichen Tages in eine Biogasanlage im Landkreis München eingebrochen sind. Drei Tatverdächtige befinden sich in Untersuchungshaft.

Am frühen Morgen des 30. Juni war einen Biogasanlage in Taufkirchen, Landkreis München, das Ziel von vier bulgarischen Einbrechern. Drei davon konnten im näheren Umfeld des Tatortes angetroffen und vorläufig festgenommen werden, der vierte ist nach wie vor flüchtig. Aufgrund der vorhandenen Erkenntnisse wurde gegen die drei Männer im Alter von 29, 31 und 36 Jahren Haftbefehl wegen versuchten Bandendiebstahls durch den zuständigen Ermittlungsrichter erlassen.

Bei der Durchsuchung der Tatverdächtigen und deren sichergestellten Fahrzeugs konnten eindeutige Beweismittel aufgefunden werden, die dem Einbruch in die Miesbacher Metzgerei zuzuordnen waren. Damit dürften die festgenommen Personen nicht nur für den versuchten Einbruch in die Biogasanlage im Landkreis München, sondern auch für den vollendeten Einbruch in die Metzgerei in Miesbach verantwortlich sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landkreis-Bevölkerung wächst: Knacken wir heuer die 100.000er-Marke?
Der Landkreis ist in den vergangenen mächtig gewachsen. Womöglich überschreitet die Bevölkerung heuer die 100.000-Bewohner-Marke.  Hier gibt‘s genaue Zahlen.
Landkreis-Bevölkerung wächst: Knacken wir heuer die 100.000er-Marke?
Schneeglatte Straßen im ganzen Landkreis - B472 mehrmals gesperrt
Autofahrer im ganzen Landkreis haben den Wintereinbruch am Mittwochmorgen gespürt. Straßen mussten gesperrt werden. Noch immer wird vor Schneeglätte gewarnt. Ein Lkw …
Schneeglatte Straßen im ganzen Landkreis - B472 mehrmals gesperrt
Haushamer warten auf Wohnraum: Wird das noch was mit Abwinkl, Herr Zangenfeind?
Die Lebenshilfe wartet, und viele einheimische Wohnungssuchende auch. Hier erklärt Bürgermeister Jens Zangenfeind, woran beim geplanten Baugebiet in Abwinkl hakt.
Haushamer warten auf Wohnraum: Wird das noch was mit Abwinkl, Herr Zangenfeind?
19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab
Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Mittwochfrüh ein 19-jähriger Hundhamer von der Straße abgekommen. Er wurde mittelschwer verletzt.
19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Kommentare