Polizei demonstriert das Vorgehen eines Einbrechers
+
In die Oberlandhalle wurde am Wochenende eingebrochen (Symbolfoto).

Unbekannter richtet geringen Sachschaden an

Einbruch in die Miesbacher Oberlandhalle

  • Stephen Hank
    VonStephen Hank
    schließen

Ein Unbekannter ist am Wochenende in die Miesbacher Oberlandhalle eingedrungen. Gestohlen wurde allerdings nichts.

Miesbach ‒ Wie die Polizei mitteilt, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag unerlaubten Zutritt zur Oberlandhalle des Zuchtverbands. Der Einbrecher hebelte eine Hintertür auf. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde aus dem Inneren jedoch nichts entwendet. Mit rund 100 Euro hält sich der Sachschaden an der Tür in Grenzen.

Die Polizeiinspektion Miesbach sucht nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat oder zur Überführung des Täter geben können. Sie können sich unter Tel. 08025/2990 an die Beamten wenden.

(Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen Miesbach-Newsletter.)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare