Auto beim Parken beschädigt

Eine Riesendelle und ein Kratzer

Ärgerlicher Miesbachaufenthalt für einen 67-jährigen Schlierseer. Aus der Kreisstadt kam er mit einem satten Schaden heim.

MiesbachEinen erheblichen Sachschaden an seinem Wagen beklagt ein 67-jähriger Schlierseer. Der Mann hatte seinen blauen Skoda vergangenen Donnerstag in Miesbach abgestellt – erst von circa 19.30 etwa 22 Uhr am Unteren Markt, danach noch rund eine halbe Stunde im Bereich Marienplatz vor dem Verwaltungsgebäude der Kreissparkasse. Wie die Polizei meldet, muss der Schaden an einem der beiden Orte entstanden sein. Es handelt sich um eine großflächige Delle im Bereich der beiden linken Türen und einen langen Kratzer in der Fahrertür.

Sachdienliche Hinweise erbittet an die Polizeiinspektion Miesbach unter 0 80 25 / 29 90.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tanklaster stürzt Böschung hinunter: Fahrer verletzt in Klinik - B472 stundenlang gesperrt
Ein schwerer Unfall hat sich auf der B472 zwischen Waakirchen und Tölz ereignet: Ein Tanklaster mit Anhänger ist eine Böschung hinuntergestürzt. Die Straße ist …
Tanklaster stürzt Böschung hinunter: Fahrer verletzt in Klinik - B472 stundenlang gesperrt
Anton Stetter gibt Slyrs-Geschäftsführerposten ab
Er ist Mitbegründer der Slyrs-Destillerie und war bislang auch Geschäftsführer - jetzt hat Anton Stetter seinen Posten abgegeben. An den bisherigen Prokuristen Hans …
Anton Stetter gibt Slyrs-Geschäftsführerposten ab
Alkoholisierte Irschenbergerin rammt geparktes Auto
Sie hatte alkoholisiert einen parkenden Pkw gerammt - ihr Kind war kurzzeitig bewusstlos. Jetzt muss sich eine 44-jährige Irschenbergerin wegen Gefährdung des …
Alkoholisierte Irschenbergerin rammt geparktes Auto
„Musik und Gästelärm“: Nachbar stört sich an Traditionsgasthof
Laute Musik und Gäste, die nach 22 Uhr  im Freien ratschen: Ein Anwohner hat Beschwerde gegen den Gasthof Zur Post eingereicht. Das sagen die Behörden.
„Musik und Gästelärm“: Nachbar stört sich an Traditionsgasthof

Kommentare