+
Panini-Bilder zur EM

Miesbacher Merkur lädt alle Sammler im Landkreis ein

EM-Panini-Tauschbörse: Das wird am Freitag geboten

  • schließen

Miesbach - Am Freitag laden wir alle Panini-Sammler für die EM 2016 zur großen Tauschbörse nach Miesbach ein: Ein Glücksrad und Elisabeths Frozen Jogurt zum Sonderpreis warten auf euch.

So spannend, wie für Fans das Sammeln der Panini-Fußballbildchen zur Europameisterschaft ist, so erleben wir das Organisieren der Tauschbörse, die unsere Zeitung am Freitag, 10. Juni, in Miesbach durchführt: Es macht schon im Vorfeld richtig Spaß. Das liegt vor allem an der Unterstützung, die wir bekommen.

Wir bieten von 14 bis 17 Uhr im ehemaligen Chaos-Computerladen an der Moser-Passage Sammlern die Möglichkeit, sich zu treffen und nach Herzenslust fehlende Motive zu tauschen. Doch das ist noch nicht alles. Neben der Moser Hausbau aus Miesbach unterstützen der Presse-Vertrieb Trunk aus München und Panini unsere Tauschbörse. Geplant ist ein Glücksrad, bei dem Zeitschriften für Kinder- und Jugendliche verlost werden und natürlich Umschläge mit Panini-Fußballbildchen.

Auf der anderen Straßenseite hilft das Café „Elisabeth’s Platzerl“ mit, ein buntes Angebot zu kreieren. Besucher der Tauschbörse bekommen dort einen „Frozen Jogurt“ zum EM-Spezialpreis von einem Euro plus einem Sammelbild.

A propos Bild: Der Eintritt zur Tauschbörse kostet symbolisch ebenfalls ein Bildchen pro Sammler. Eltern haben freien Eintritt, um die Aufsichtspflicht über ihre Kinder wahrnehmen zu können. Hintergrund ist ein interessanter Versuch, den wir bei der Tauschbörse starten wollen: Schaffen wir es, an diesem Tag ein leeres Album voll zu bekommen? Das geht nur, wenn viele Sammler nach Miesbach kommen und fleißig mitmachen und tauschen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Kümmerer für Kindergärten soll Pfarrer künftig entlasten
Über einen Mangel an Arbeit können die Pfarrer in Miesbach, Hausham, Fischbachau und Bayrischzell nicht klagen. Zumindest in Sachen Kindergarten werden sie nun …
Ein Kümmerer für Kindergärten soll Pfarrer künftig entlasten
Gemeinderat: Kein Luxus für das neue Rathaus
Ausschließlich hinter den Kulissen diskutierte der Haushamer Gemeinderat bislang den Umzug des Rathauses in die Sparkassenfiliale. Das hat sich nun geändert. Eine …
Gemeinderat: Kein Luxus für das neue Rathaus
Bayrischzeller Wasserpumpe läuft auf Probe
Die Wasserversorgung in Bayrischzell kommt wieder auf Kurs.  Im September soll die Pumpe, die von 21,50 Metern auf 27 Meter Tiefe versetzt wurde, in Betrieb gehen.
Bayrischzeller Wasserpumpe läuft auf Probe
Wegen Riesen-Andrang: Zusatzvorstellung für „Märzengrund“
Gute Nachrichten für Theaterfans: Die Theatergruppe Irschenberg plant eine Zusatzvorstellung für ihr Freilicht-Stück „Märzengrund“. Grund ist die ungebrochen hohe …
Wegen Riesen-Andrang: Zusatzvorstellung für „Märzengrund“

Kommentare