+
Bald dürfen nicht nur Fußgänger, sondern auch Autofahrer die neue Johannisbrücke in Miesbach überqueren.

Bald haben Autos wieder freie Fahrt

Ende der Sperrung: Neue Johannisbrücke wird freigegeben

Was lange währt, wird endlich gut: Die Miesbacher Johannisbrücke wird in Kürze wieder für den Autoverkehr freigegeben. Den Termin erfahrt ihr hier.

Miesbach – Das Ende ist in Sicht: Am Montag, 20. November, wird die neue Miesbacher Johannisbrücke für den Autoverkehr freigegeben. Die knapp siebenmonatige Sperrung der einzigen Verbindungsstraße über die Schlierach ist damit bald Geschichte. 

Über das Wochenende muss die Brücke aber noch gesperrt bleiben, erklärt Bürgermeisterin Ingrid Pongratz: „Sonst haben wir ein Problem mit der Gewährleistung.“ Die endgültige Abnahme erfolge erst am Montagmorgen. Um Punkt 11 Uhr wird dann aber symbolisch das Band durchschnitten. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit fällt damit die Umleitung wieder weg.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Asphaltierung: Vollsperrung der Tegernseer Straße in Hausham
Bald haben es die Haushamer überstanden: Die Arbeiten an der „neuen Ortsmitte“ an der Tegernseer Straße gehen in die finale Phase. Doch zuerst gibt‘s noch eine …
Wegen Asphaltierung: Vollsperrung der Tegernseer Straße in Hausham
Weil der Gasthof geschlossen ist: Wallfahrer machen ins Gebüsch
Der geschlossene Gasthof Moar fehlt den Besuchern der Wallfahrtskirche Wilparting. Denn nicht nur die Stube ist zu, sondern auch die Toiletten. Die Folgen sind nicht zu …
Weil der Gasthof geschlossen ist: Wallfahrer machen ins Gebüsch
Auf der anderen Seite der Radarfalle: Wir gehen mit der Polizei auf Raserfang
„Bitte lächeln“: Beim sechsten Blitzmarathon auf Bayerns Straßen machte die Polizei gestern 24 Stunden lang Jagd auf Raser. Wir haben die Beamten begleitet.
Auf der anderen Seite der Radarfalle: Wir gehen mit der Polizei auf Raserfang
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Holzkirchen spricht für die Zeit des Frühlingsfestes ein komplettes Alkoholverbot aus. Wer offen was rumträgt, bekommt es mit der Polizei zu tun. Sinnvoll, oder …
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?

Kommentare