+
Es kommentiert Stephen Hank.

„So weit waren sie noch nie“

Es geht auch anders - Kommentar zur Checkliste für Landschaftsschutz

  • schließen

Bisher ist es nur eine Liste, ihre Bewährungsprobe steht noch aus. Trotzdem ist den Kreisräten damit etwas gelungen, was noch vor einem Jahr kaum jemand für möglich gehalten hätte. Ein Kommentar:

Ob der Arbeitsgruppe Landschaftsschutz der große Wurf gelungen ist, wie es auf den ersten Blick den Anschein hat, muss sich noch zeigen. Spätestens dann, wenn der nächste Antrag auf Herausnahme eines Areals aus dem Landschaftsschutzgebiet eingeht, erfährt die Checkliste ihre erste große Bewährungsprobe. Immerhin: So weit wie jetzt war der Kreistag in dieser Sache noch nie.

Das Papier wird Herausnahmen künftig nicht verhindern. Es wird sie aber auch nicht forcieren – ganz im Gegenteil. Eine gewissenhafte Auseinandersetzung mit der Checkliste wird die einzelnen Kreisräte ihre Entscheidung genau hinterfragen lassen und einzelne Kommunen möglicherweise dazu anregen, ihr Flächenmanagement schon vor Antragstellung zu überdenken. Diese Entwicklung hätte nach den erbärmlichen Diskussionen vor gut einem Jahr niemand für möglich gehalten. Schön zu sehen, dass es tatsächlich auch noch anders geht.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Profi-Tipps: So kommt man mit dem Drahtesel bequem durch Miesbach
Mit ihren vielen Hügeln lädt die Kreisstadt nicht unbedingt zum Alltagsradeln ein. Doch es gibt durchaus praktische Wege. Wie die aussehen, haben ADFC und ATS nun …
Profi-Tipps: So kommt man mit dem Drahtesel bequem durch Miesbach
Motorradfahrer (22) rast in Kurve und kracht in Gegenverkehr
Wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein Motorradfahrer am Sonntag in einer Kurve in ein entgegenkommende Auto gekracht. Dabei hatte der 22-Jährige gleich mehrfach …
Motorradfahrer (22) rast in Kurve und kracht in Gegenverkehr
Von Hund erschreckt: Miesbacherin (32) stürzt Mauer hinunter
Einen tierischen Schreck hat ein freilaufender Hund einer 32-jährigen Miesbacherin eingejagt. Die Frau sprang vor Angst auf eine Mauer, rutschte aus und stürzte in die …
Von Hund erschreckt: Miesbacherin (32) stürzt Mauer hinunter
E-Bike fackelt beim Aufladen ab: Garagenbrand nur knapp verhindert
Ein technischer Defekt an einem E-Bike hätte in Fischbachau um ein Haar einen Garagenbrand entfacht. Das Fahrrad hatte beim Aufladen Feuer gefangen. Ein Anwohner …
E-Bike fackelt beim Aufladen ab: Garagenbrand nur knapp verhindert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.