1000 Euro Schaden

Bei Esso-Tankstelle: Schlierseer kracht Vorderfrau ins Heck

Miesbach - Der dichte Verkehr lässt grüßen: Ein Auffahrunfall hat sich am Dienstagvormittag auf der B 472 auf Höhe der Miesbacher Esso-Tankstelle ereignet. 

Ein 51-jähriger Audi-Fahrer aus Schliersee übersah laut Polizei gegen 10.55 Uhr im zähfließenden Verkehr eine vor ihm anhaltende 51-jährige Neubibergerin und fuhr in das Heck des Hyundai. Bei dem Aufprall wurde die Neubibergerin leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 1000 Euro.

sg

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Achtung: Ab 1. April schießen die Blitzer-Anhänger scharf
Sie sehen aus wie eine Mischung aus Raumschiff und Wohnwagen für Zwerge. Doch die gepanzerten Blitzer mit integrierter Alarmanlage können auch anders. Ab Samstag wird …
Achtung: Ab 1. April schießen die Blitzer-Anhänger scharf
Museumverein Miesbach ist stinksauer auf die Stadtpolitik
Der Frust sitzt tief beim Museumsverein Miesbach. So tief, dass Vorsitzender Carl Langheiter bei der Hauptversammlung diskutieren ließ, ob der Verein sein Engagement …
Museumverein Miesbach ist stinksauer auf die Stadtpolitik
Unfallfluchten: Polizei sucht Zeugen in zwei Fällen
In Fischbachau schrammte ein Unbekannter Fahrer einen BMW entlang. Die Folge: mindestens 4000 Euro Schaden. Die Polizei hat einen Verdacht. Außerdem gab‘s eine …
Unfallfluchten: Polizei sucht Zeugen in zwei Fällen
Sprayer in Hausham unterwegs
Hausham - Unbekannte Rabauken haben in Hausham ihr Unwesen getrieben. Im Sportstüberl wurde ein Tisch beschädigt, und in der Unterführung am Rathaus wurden Graffity …
Sprayer in Hausham unterwegs

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare