Zeugen gesucht

Fahrerflucht in Miesbach am Lidl-Parkplatz

Dreist: Ein Unbekannter hat mit seinem Auto einen geparkten Mercedes beschädigt und ist anschließend einfach weitergefahren. Die Polizei sucht jetzt den Täter.

Aus dem Polizeibericht:

Zeugen gesucht - Unfallflucht am Lidl Parkplatz Am Samstagmittag in der Zeit von 12:05-12:45 Uhr parkte ein 52-jähriger Miesbacher seinen Mercedes Viano am Lidl-Parkplatz in Miesbach. Vermutlich hat ein blau-silberner Smart mit Tölzer Kennzeichen in dieser Zeit beim Ausparken das hintere linke Heck des Mercedes beschädigt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich bitte unter der Telefonnummer 08025-2990 mit der Polizei Miesbach in Verbindung setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trauerfeier für den ehemaligen Pfarrer Elmar Mayr in Bayrischzell
Viele Bürger besuchen die Trauerfeier für den ehemaligen Bayrischzeller Pfarrer Elmar Mayr. Nach einem Gottesdienst und einem Marsch durch den Ort wurde er neben der …
Trauerfeier für den ehemaligen Pfarrer Elmar Mayr in Bayrischzell
Rettungsversuch: Online-Petition für Miesbacher Warmfreibad
Wo Geld fehlt, ist Kreativität gefragt. Das gilt auch für die Sanierung des Miesbacher Warmfreibads. Der Förderverein hat nun eine Online-Petition gestartet. Hier geht‘s …
Rettungsversuch: Online-Petition für Miesbacher Warmfreibad
Einbruch beim SV Warngau: Alles weg - Verein am Ende
Beim SV Warngau wurde eingebrochen: Die Diebe klauten zwei Rasenmäher, den Vereinsbus, ein Dieselfass, ein Kinderspielhaus und zehn Kästen Bier. Der Schaden ist hoch. 
Einbruch beim SV Warngau: Alles weg - Verein am Ende
Unbekannter brettert in Gartenzaun - und flüchtet
Ein Haushamer (58) erlebte am Dienstag eine böse Überraschung: Ein Unbekannter ist in seinen Gartenzaun gefahren und dann weiter - ohne sich zu melden.
Unbekannter brettert in Gartenzaun - und flüchtet

Kommentare