+
Kamera ab: Das ZDF dreht aktuell für seine Sendereihe "Frühling" in Miesbach und Bayrischzell. Unser Foto zeigt eine Szene am Schulcampus zwischen Gymnasium und Realschule.

Jetzt bewerben für eine Rolle im ZDF

Filmdreh mit Simone Thomalla: Komparsen gesucht

Miesbach - Filmfans aufgepasst: Wer ein bisschen Hollywood-Luft schnuppern möchte, kann sich jetzt als Komparse für einen Dreh mit Simone Thomalla bewerben. So sieht der Weg ans Set aus.

Eigentlich wäre der Miesbacher Campus zwischen Gymnasium und Realschule in den Pfingstferien verwaist. Doch dieser Tagen herrscht dort emsige Betriebsamkeit. Statt Schülern und Lehrern schwirren Kamera- und Tonleute zwischen Aula und Park hin und her. Grund sind Dreharbeiten für die ZDF-Serie „Frühling“. Wer also bis Ferienende Richtung Haidmühl unterwegs ist, sollte sich auf Rufe wie „Kamera läuft, Ton läuft und bitte“ gefasst machen. Für bestimmte Szenen wird der Campus sogar für Autos gesperrt. Neugierigen Blicken sollte aber nichts im Wege stehen.

Wer ein bisschen Hollywood-Luft vor der eigenen Haustür schnuppern möchte, sollte sich jetzt bei der Agentur Producer’s Friend als Komparse bewerben. Dazu sucht die Drehfirma im Raum Miesbach und Bayrischzell mehrere Kleindarsteller im Alter von 18 bis 55 Jahren. Mit ein bisschen Glück stehen die Teilnehmer gemeinsam mit Hauptdarstellerin Simone Thomalla am Set. Eine Gage in Höhe von 85 Euro pro Tag gibt’s obendrein. Anmeldungen nimmt die Agentur unter www.p-f.tv/komparsen entgegen.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vier Autos an einem Tag demoliert
Ob die Taten zusammenhängen, kann die Polizei nicht sagen. Klar ist: Der Sachschaden ist enorm. Ein Miesbacher Dacia verlor sogar seine Stoßstange.
Vier Autos an einem Tag demoliert
Rumänen verteilen Goldmünzen auf der A8
Irschenberg - Ein Auto mit drei Rumänen folgte einem Polizeiauto, dabei warfen sie Socken gefüllt mit Gold in Schmuck- und Münzenform aus dem Fenster. Die Aktion hatte …
Rumänen verteilen Goldmünzen auf der A8
Lkw und Kleinlaster bleiben in Agatharied stecken
Agatharied - Ein Lkw und ein Kleinlaster wollen auf einer schmalen, durch Schnee verengten Straße aneinander vorbei. Sie bleiben stecken. Schuld an der Misere sind im …
Lkw und Kleinlaster bleiben in Agatharied stecken
Isabella Krobisch: „Wir müssen total kreativ sein“
Miesbach - Seit Sommer 2016 hat die Kultur in Miesbach ein neues Gesicht: Isabella Krobisch. Im neuen Jahr verantwortet die 54-Jährige ihr erstes Programm im Waitzinger …
Isabella Krobisch: „Wir müssen total kreativ sein“

Kommentare