+
Dreimal führte Historiker Alexander Langheiter (M.) am Sonntag Besuchergruppen durch das ehemalige Kloster – im Bild das Dachgeschoss des Kopfbaus – und die nebenan gelegene Portiunkulakirche.

Führung des Museumsvereins

Großes Interesse bei Tag des offenen Denkmals im Miesbacher Kloster

Der Museumsverein Miesbach zeigte beim Tag des offenen Denkmals seine jüngsten Anschaffungen. Viele Interessierte kamen ins ehemalige Kloster.

Miesbach – Den Tag des offenen Denkmals am Sonntag hat der Museumsverein Miesbach zum einen dazu genutzt, rund 100Interessierte durch das ehemalige Kloster an der Münchner Straße zu führen. Zum anderen hat er seine jüngsten Käufe in den Klösterräumen ausgestellt. Das kultur- und kunsthistorische wertvolle Brautzimmer von 1830/40 etwa, oder auch und das Kirchenbild des Heiligen Michael von Sepp Stallhofer, gemalt 1936.

Wertvolles Werk: der Heilige Michael von Sepp Stallhofer.

Eine ausgesprochene Rarität ist die Großuhr, die Schlosser Meier Anfang des 20. Jahrhundert gefertigt hat. Sie wird gerade vom Verein gereinigt und soll später wieder aufgestellt werden. Nur zwei Exemplare dieser Uhr gibt es. Eine davon gehört dem Museumsverein, die andere befindet sich nach Informationen der Erben in den USA.

Weitere Infos auch auf www.museumsverein-miesbach.de

dak

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Leser-Kritik: Natalie Geisenberger erklärt ihren Ärger auf die Stadt
Natalie Geisenberger hat ihre Ankündigung wahr gemacht. In einer ausführlichen Stellungnahme erklärt die Doppel-Olympiasiegerin ihre Verärgerung über die Stadt. 
Nach Leser-Kritik: Natalie Geisenberger erklärt ihren Ärger auf die Stadt
Lkw zerquetscht Wohnwagen - eine Person stirbt - A8 gesperrt - weitere Unfälle und Stau
Auf der A8 bei Irschenberg hat‘s ist ein Lkw in ein Wohnwagengespann gefahren. Es gibt einen Toten, wahrscheinlich zwei. Währenddessen kracht es ein zweites Mal am …
Lkw zerquetscht Wohnwagen - eine Person stirbt - A8 gesperrt - weitere Unfälle und Stau
Polizeigroßeinsatz in Asylbewerberunterkunft - das war passiert
Sechs Mannschaftstransporter und zahlreiche Polizisten standen heute Morgen an der Waitzinger Wiese vor der Unterkunft für Asylbewerber. Jetzt klärt die Polizei über die …
Polizeigroßeinsatz in Asylbewerberunterkunft - das war passiert
Nach geplatztem Empfang: Hitzige Diskussion um Olympiasiegerin Geisenberger in Miesbach
Der geplatzte Empfang für Doppel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger sorgt weiter für Knatsch. Nun wehrt sich die Sportlerin gegen die Darstellung der Bürgermeisterin.
Nach geplatztem Empfang: Hitzige Diskussion um Olympiasiegerin Geisenberger in Miesbach

Kommentare