+
Zeigten sich glücklich über die Auszeichnung: (v.l.) Matthias Kliemt (ProBier-Club), Ingrid Pongratz (Bürgermeisterin der Stadt Meisbach), Tilo Ruttmann (Geschäftsführer der Weißbierbrauerei Hopf), Frank Winkel (ProBier-Club) sowei Robert Weizbauer (Braumeister).

Bierliebhaber haben abgestimmt

Hopf Spezial Weiße ist "Bier des Monats"

  • schließen

Miesbach - Malzig, süffig, ausgezeichnet: Bierliebhaber aus der ganzen Bundesrepublik haben die Hopf Spezial Weiße zum "Bier des Monats August" gekürt. 

Rund zehn Jahre nachdem das Weißbier erstmalig zum 85-jährigen Jubiläum der Brauerei gebraut und ausgeschenkt wurde, ist ihm nun eine besondere Ehre zuteil geworden: Die Hopf Spezial Weiße ist "Bier des Monats August". „Eine Riesen-Auszeichnung“, freute sich Brauerei-Geschäftsführer Tilo Ruttmann am Donnerstag im Weißbräustüberl bei der Übergabe der Urkunde. Bierliebhaber aus der gesamten Bundesrepublik fanden Gefallen an dem mit Spezialmalz gebrauten Bier und verliehen ihm das Prädikat. Die Auszeichnung stammt vom ProBier-Club aus Nordrhein-Westfalen. Nach eigenen Angaben ist er mit seinen rund 6000 Mitgliedern die größte Konsumentenvereinigung in Deutschland. Ob die Spezial Weiße auch noch den Titel "Bier des Jahres 2016" abräumt, entscheidet sich Anfang 2017. Dann liegen die Ergebnisse der Abstimmung vor, die im Dezember stattfindet. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auf dem Bundesparteitag: Darum erteilt der SPD-Kreisverband der GroKo eine Absage
Christine Negele fährt für den Kreisverband Miesbach zum SPD-Bundesparteitag. Dort wird sie gegen  Koalitionsverhandlungen mit der Union stimmen. Warum, erklärt sie im …
Auf dem Bundesparteitag: Darum erteilt der SPD-Kreisverband der GroKo eine Absage
Grüner Landrat kommt zu spät zur Grünen Woche
Landrat Wolfgang Rzehak (Grüne) ist ein Opfer von Sturmtief Friederike geworden. Eigentlich hatte er zur Eröffnung der Grünen Woche am Freitagvormittag um 10 Uhr in …
Grüner Landrat kommt zu spät zur Grünen Woche
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Die Jagd auf den Hundehasser von Otterfing geht weiter. Die Polizei sucht nun mit einem Spürhund nach weiteren Ködern und Spuren. Derweil kursieren Gerüchte, dass auch …
Hundehasser in Otterfing: Polizei sucht mit Spürhund nach weiteren Giftködern
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt
Weil er es mit einem angeblich radikal-islamischen Angeklagten zu tun hatte, nahm Richter Klaus-Jürgen Schmid das Kreuz von der Wand im Gerichtssaal. Im Interview …
Richter erklärt: Darum habe ich das Kreuz für diese Verhandlung abgehängt

Kommentare