+
66877468

Industrie- und Handelskammer  

Mehr als 200 Azubis gehen in die Prüfungen

Landkreis – Für 214 Auszubildende von Unternehmen aus dem Landkreis beginnen am Montag, 2. Mai, die Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern.

„Die Prüfung ist für die Azubis der wichtigste Meilenstein beim Start ins Erwerbsleben“, sagt Reinhold Krämmel, Vorsitzender des IHK-Gremiums Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach. Nach dem erfolgreichen Abschluss stehen den Absolventen laut Krämmel hervorragende Karriere- und Aufstiegschancen offen.

Zuerst stehen am 2. und 3. Mai die schriftlichen Abschlussprüfungen für rund 160 Prüflinge in den kaufmännischen und verwandten Berufen auf dem Programm. Dazu gehören Einzelhandels-, Bank- und Bürokaufleute. Ab dem 31. Mai folgen in den technischen Berufen die schriftlichen Prüfungen. Darin stellen rund 40 Absolventen ihr Wissen unter Beweis, darunter angehende Industriemechaniker, Mechatroniker und Elektroniker. Die Prüfungen finden zum Großteil in der Berufsschule Miesbach und im Waitzinger Keller in Miesbach statt.

Um den Abschluss zu erreichen, müssen die Azubis ab Ende Mai noch mündliche oder praktische Prüfungen meistern. Über 8000 ehrenamtliche Prüfer sowie Lehrkräfte aus den Berufsschulen unterstützen die IHK bei den Prüfungen in Oberbayern.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"</center>

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Meistgelesene Artikel

Schlossleitn: Einfach mal drauf losgeprügelt
Erst streckte er sein Opfer mit einem Faustschlag nieder, dann prügelte er am Boden weiter auf den benommenen Mann ein. Jetzt muss der 26-jährige Schlierseer für ein …
Schlossleitn: Einfach mal drauf losgeprügelt
Feuerwehr Bayrischzell wird 140: Historischer Fuhrpark
Historisch, aber nicht veraltet: Vor 140 Jahren wurde die Feuerwehr Bayrischzell gegründet. Ihr Fuhrpark reicht vom 1964er Opel Blitz bis zum modernen LF20. Ein Blick in …
Feuerwehr Bayrischzell wird 140: Historischer Fuhrpark
Das ist der neue Chef der Bergwacht Schliersee
Wechsel in der Führungsspitze der Schlierseer Bergwacht: Günter Riedl hat sich nach 16 Jahren als Bereitschaftsleiter zurückgezogen. Sein Nachfolger ist der …
Das ist der neue Chef der Bergwacht Schliersee
Gästehaus von Schnitzenbaumers Lebensgefährtin: Amt stoppt Bau
Es herrscht mächtig Wirbel um den Bau eines Ferienhauses in Fischhausen. Gemeinderat Dürr rückt das Vorhaben, an dem der Bürgermeister beteiligt ist, in die Nähe eines …
Gästehaus von Schnitzenbaumers Lebensgefährtin: Amt stoppt Bau

Kommentare