Auf ereignisreiche vier Jahre blicken (vorne v.l.) Vorsitzender Josef Bierschneider (Vorsitzender), Elfie von Khreninger (Erste stellvertretende Vorsitzende), Alexander Schwarz (Zweiter stellvertretender Vorsitzender), Johannes Paul (stellvertretender Schatzmeister) sowie (hinten v.l.) Dr. Florian Meier (Chefarzt), Maximilian Jordan (Schatzmeister), Sascha Dieterich (Justitiar) und Dr. Thomas Straßmüller (stellvertretender Chefarzt) zurück.
+
Auf ereignisreiche vier Jahre blicken (vorne v.l.) Josef Bierschneider (Vorsitzender), Elfie von Khreninger (Erste stellvertretende Vorsitzende), Alexander Schwarz (Zweiter stellvertretender Vorsitzender), Johannes Paul (stellvertretender Schatzmeister) sowie (hinten v.l.) Dr. Florian Meier (Chefarzt), Maximilian Jordan (Schatzmeister), Sascha Dieterich (Justitiar) und Dr. Thomas Straßmüller (stellvertretender Chefarzt) zurück.

Neuwahlen und soziale Angebote

Katastrophen Hand in Hand gemeistert: BRK-Kreisverband Miesbach zieht in Versammlung positives Fazit

  • Christine Merk
    VonChristine Merk
    schließen

Der BRK-Kreisverband Miesbach steht mit vielen sozialen Angeboten zur Verfügung. Nun zogen die Verantwortlichen ihr Jahresfazit - bei der Mitgliederversammlung.

Landkreis – Kleiderläden, Tafel, Rettungsdienst und Essen auf Rädern – mit diesen und etlichen weiteren sozialen Angeboten steht der BRK-Kreisverband Miesbach der Bevölkerung im Landkreis zur Verfügung. Dass der Verband das „flächendeckend und vollumfänglich“ leisten könne, sei besonders erfreulich, resümierten die Verantwortlichen nun bei der Jahresversammlung.

BRK-Kreisverband Miesbach: Spender und Gönner ermöglichen mit wesentlichem Grundstein Anschaffungen

Josef Bierschneider (Vorsitzender), Maximilian Jordan (Schatzmeister) und Hubert Stehr (Vorsitzender des Haushaltsausschusses) berichteten über die wesentlichen Entwicklungen und die Finanzsituation der vergangenen vier Jahre. Auf drei Katastrophenfälle fiel dabei der Blick: die großen Schneemassen im Jahr 2019 und die beiden Corona-Krisen. Haupt- und ehrenamtliche Kräfte hätten in allen Fällen Hand in Hand zusammengearbeitet und mit großem Leistungspotenzial zur Verfügung gestanden.

Einen wesentlichen Grundstein legten dafür Spender und Gönner. Sie ermöglichen Anschaffungen von Materialien und Fahrzeugen, die im täglichen Einsatz im Sanitätsdienst, im Wasserrettungsdienst und im Katastrophenschutz erforderlich sind.

Neuwahlen mit zwei von Betroffenen gewünschten Neubesetzungen

Der Dank der Vorstandsmitglieder galt allen, die das BRK unterstützen – durch finanzielle Zuwendungen oder das eigene Engagement. Dass die Mitglieder ihrerseits ihrem Vorstand vertrauen, zeigten die Neuwahlen. Nur zwei Neubesetzungen gab es, in beiden Fällen von den bisherigen Amtsinhabern gewollt.

Gewählt wurden: Vorsitzender Josef Bierschneider, stellvertretende Vorsitzende Elfie von Khreninger und Alexander Schwarz (neu für Alfons Besel), Chefarzt Dr. Florian Meier, stellvertretender Chefarzt Dr. Thomas Straßmüller, Schatzmeister Maximilian Jordan, stellvertretender Schatzmeister Johannes Paul, Justitiar Sascha Dieterich (neu für Hans-Georg Dorfner). Über den Kleiderladen lesen Sie hier.

Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Miesbach-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Miesbach – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an. (cmh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare