Feuerwehr musste Fläche ausleuchten

Kein Platz am Krankenhaus: Heli landet an Oberlandhalle

  • schließen

Das Ausweichszenario ist tatsächlich eingetreten. Weil der Landeplatz am Krankenhaus Agatharied wegen Bauarbeiten gesperrt ist, setzte am Dienstag ein Heli an der Oberlandhalle auf.

Am Dienstagabend setzte ein Rettungshubschrauber für einen Krankentransport auf dem Parkplatz der Miesbacher Oberlandhalle auf – weil der Landeplatz am Krankenhaus Agatharied wegen der Erweiterung des OP-Bereichs bis Freitag gesperrt ist (wir berichteten). „Da steht ein großer Autokran“, erklärt Wolfgang Grimm, Technischer Leiter der Klinik, auf Nachfrage unserer Zeitung. 

Um die einwöchige Bauphase überbrücken zu können, habe das Krankenhaus zwei alternative Heli-Landeplätze festgelegt. Einen in Absprache mit dem Miesbacher Zuchtverband auf dem Parkplatz der Oberlandhalle und einen am Alpengasthof Glück Auf in Hausham. Entsprechende Hinweise habe man an das Luftamt Südbayern weitergeleitet. „Die Piloten entscheiden dann je nach Bedingungen selbst, wo sie landen“, erklärt Grimm. 

Am Dienstagabend sei dies eben der Oberlandhallen-Parkplatz gewesen. Weil es gegen 19.30 Uhr schon recht dunkel war, habe man die Feuerwehr Miesbach um ein Ausleuchten des Interims-Landeplatzes gebeten, berichtet Grimm. „Es ist alles nach Plan abgelaufen.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gärtnerei-Sperre nach Ortstermin aufgehoben
Die Inhaber der Gärtnerei Unützer in Miesbach dürfen aufatmen: Die Absperrung auf ihrem Grundstück ist wieder aufgehoben worden.
Gärtnerei-Sperre nach Ortstermin aufgehoben
Am Haushamer Bahnhof entsteht ein neues Ärztezentrum
Am Bahnhof in Hausham entsteht auf 1750 Quadratmetern durch die Raiffeisenbank Oberland ein Ärztezentrum. So soll vermieden werden, dass Ärzte in reichere Regionen …
Am Haushamer Bahnhof entsteht ein neues Ärztezentrum
Einbruch in Schlierseer Hof - Täter auf der Flucht mit Hotel-Kleinbus
Ein Unbekannter ist in der Nacht auf Montag in den Schlierseer Hof eingebrochen - und flüchtete mit dem hoteleigenen Kleinbus. Die Polizei fahndet danach, Kennzeichen: …
Einbruch in Schlierseer Hof - Täter auf der Flucht mit Hotel-Kleinbus
Dachauerin kracht in Auto von Haushamerin - Krankenhaus
Bei einem Unfall am Montagnachmittag in Hausham ist eine 64-Jährige leicht verletzt worden. Die Unfallverursacherin erwartet ein Strafverfahren.
Dachauerin kracht in Auto von Haushamerin - Krankenhaus

Kommentare