+
Die düstere gastronomische Lage in der Kreisstadt kommentiert unser Autor Dieter Dorby.

Nach Schließung des Cafés am Lebzelterberg

Kommentar: Der Brandschutz macht Miesbach zu einem düsteren Ort

  • schließen

Miesbach - Es wird stiller in der Miesbacher Innenstadt. Traditionsreiche Cafés, Restaurants und Bars gehen Stück für Stück. Nach kommt nichts. Das liegt auch an den hohen juristischen Hürden. Ein Kommentar.

Miesbach verliert Stück für Stück seine Originale. Im März ging Lotte Wieland, die gute Seele vom Hopf Weißbräustüberl, in den Ruhestand, nun folgen die Schachenmeiers. Es sind Lücken, die bleiben. Um sie zu schließen, braucht es nicht nur inspirierte Menschen, sondern rechtliche Rahmenbedingungen, die öffentliches Leben ermöglichen, nicht verhindern. 

Gerade der Brandschutz, der seit Jahren Wahnsinnsbeträge verbrennt, gehört politisch auf den Prüfstand – gerade in einer denkmalgeschützten Innenstadt wie Miesbach. Sicherheit ist wichtig, aber sie darf nicht mit Hürden und horrenden Kosten alles lahmlegen. Wem nützt eine ensemblegeschützte Kulisse am Marktplatz, wenn hinter den Mauern kein Leben mehr stattfindet?

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Angeklagter (40) rammt betrunken auf der A8 einen Streifenwagen
Zwei Polizisten werden bei dem Aufprall leicht verletzt, als ein 40-Jähriger auf der A8 bei Irschenberg hinten auf ihren Streifenwagen fährt. Der Mann flüchtete - und …
Angeklagter (40) rammt betrunken auf der A8 einen Streifenwagen
Biker überholt abbiegendes Auto - und wird lebensgefährlich verletzt
Er wollte eigentlich nur ein Auto überholen - doch dabei ist ein Motorradfahrer in Schliersee schwer verunglückt. 
Biker überholt abbiegendes Auto - und wird lebensgefährlich verletzt
Handicap Integrativ : Eine Sportgruppe (fast) wie jede andere
Die Sparte Handicap Integrativ bei der SG Hausham ermöglicht seit zehn Jahren inklusives Sporttreiben. Initiator Stephan Kaiser schweben noch viele Projekte vor – oft …
Handicap Integrativ : Eine Sportgruppe (fast) wie jede andere
Arbeitsgruppe zeigt Plan: So könnte der neue Marktplatz aussehen
Die Arbeitsgruppe Marktplatz hat einen Vorschlag entwickelt, wie Miesbachs Platz mehr Aufenthaltsqualität bieten kann, ohne auf viele Parkplätze zu verzichten. So sieht …
Arbeitsgruppe zeigt Plan: So könnte der neue Marktplatz aussehen

Kommentare