Segelflugzeug prallt gegen Felswand - Rettungseinsatz läuft 

Segelflugzeug prallt gegen Felswand - Rettungseinsatz läuft 
+
Es kommentiert Dieter Dorby.

Wasserschutzzone

Kommentar zur Kreistags-Eskalation: Solidarisieren, nicht polarisieren

  • schließen

Die Diskussion um die Wasserschutzzone ist nun komplett eskaliert - obwohl doch eigentlich alle an einem Strang ziehen sollten. Unnötig und vor allem inakzeptabel findet das unser Autor.

Für den außenstehenden Beobachter wirkte die Kreistagssitzung wie der letzte Akt eines Bühnenstücks: Die Nerven der Wasserschutzzonen-Protagonisten liegen blank, die Sachebene scheint längst verlassen. Vielmehr geht es nur noch darum, sich gegenseitig den Schwarzen Peter zuzuschieben.

Unterstellungen in Richtung Landrat und Abteilungsleiter, sie würden für Landeshauptstadt und Regierung arbeiten, sind nicht zielführend und absolut inakzeptabel. Genauso wie Rzehaks Kreidl-Vergleiche, das Aufbrausen und Andeutungen in Richtung Gremium, man fordere ihn auf, das Recht zu verbiegen. Das alles hilft keinesfalls, Ruhe und Solidarität in das hochsensible Thema zu bringen. Konstruktives Arbeiten zum Wohl des Landkreises sieht anders aus.

Wenigstens eines ist erreicht: Der Zeitplan ist nach langem Hin und Her entzerrt. Wobei es für die betroffenen Landwirte und Kommunen absolut egal sein dürfte, wem der Aufschub zu verdanken ist. Für sie zählt nur das Ergebnis – und das hätte man wohl leichter haben können, wenn alle vorher miteinander geredet hätten – besser einmal zu viel als einmal zu wenig.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So genial gewannen Miesbacher Schüler Bundes-Finanzpreise
Locker abgeräumt: Miesbacher Schüler haben beim Bundeswettbewerb Finanzen in Berlin die vordersten Plätze belegt. So cool war ihr Hauptstadtausflug.
So genial gewannen Miesbacher Schüler Bundes-Finanzpreise
„Irgendwann muss gut sein“: Kindergartenleiterin Sibilla Lorscheid geht in Rente
Sie folgte 2002 auf die allseits beliebte Schwester Helga. Jetzt geht auch Sibilla Lorscheid als Leiterin des Miesbacher Pfarrkindergartens in den Ruhestand. Wir haben …
„Irgendwann muss gut sein“: Kindergartenleiterin Sibilla Lorscheid geht in Rente
Interview zum Fahrzeugtreffen: Welcher Oldie ist Ihr Favorit, Herr Pohl?
Es wird ein Pflichttermin für Fans alter Autos: Nach vier Jahren findet in Miesbach wieder ein Historisches Fahrzeugtreffen statt. Wir haben mit dem Organisator …
Interview zum Fahrzeugtreffen: Welcher Oldie ist Ihr Favorit, Herr Pohl?
Macht Simone Thomalla Bayrischzell zum Touristenmagnet?
Gerät Simone Thomalla im TV in Wallung, klingelt in Bayrischzell die Kasse. So lassen sich die neuesten Tourimuszahlen der Gemeinde zusammenfassen.
Macht Simone Thomalla Bayrischzell zum Touristenmagnet?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.