+
Es kommentiert Merkur-Redakteur Dieter Dorby.

Kommentar zur Schneesituation in Miesbach

Der Bauhof braucht einen klaren Plan

  • schließen

Anstrengende Tage liegen hinter den Mitarbeitern des Bauhofs, und dennoch gibt es in der Stadt noch jede Menge zu tun. Die Kritikpunkte sind dabei jedes Jahr dieselben. Ein Kommentar von Merkur-Redakteur Dieter Dorby.

Vereiste Gehwege, verschüttete Parkplätze, Schneehaufen an x Stellen, wo man sie nicht brauchen kann – Miesbach bleibt gewissermaßen im Katastrophenzustand. Klar: Es war viel zu tun. Die Arbeiter haben viel geleistet. Und ja, es kann nicht jeder der Erste sein. Ja. Aber.

Miesbachs Geschäftsleiter hat mit zwei Aussagen Recht: Logistik und Organisation sind am wichtigsten. Und jede Katastrophe deckt Schwachstellen gnadenlos auf. Unsere Region hat erfahrungsgemäß in jedem Winter ein mehr oder weniger großes Schneehoch. Dennoch sind jedes Jahr aufs Neue dieselben Defizite zu beklagen: Parkplätze werden als Schneelager missbraucht, Gehwege untergeordnet geräumt und gestreut, und irgendwie dauert es in Miesbach deutlich länger als in den Gemeinden rundherum, bis man der Lage Herr wird.

Vielleicht würde ein Ablaufplan helfen, der vorab Prioritäten definiert und freie Lagerflächen wie den bislang ungenutzten Waitzinger Park gezielt einsetzt. Auch die Nutzung des Zuchtverband-Parkplatzes und die entgeltliche Hilfe von Landwirten sind ein Thema. Dies gilt es anzupacken. Umgehend, nicht erst im nächsten Winter.

Lesen Sie zu diesem Kommentar auch: Der Parkdruck in Miesbach nimmt zu

ddy

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schliersee hat keine Zweifel an Fremdenverkehrsbeitrag
Seit der Sommerpause gilt: keine Schlierseer Gemeinderatssitzung ohne Antrag von Michael Dürr. Diesmal ging es um den Fremdenverkehrsbeitrag und dessen Rechtssicherheit …
Schliersee hat keine Zweifel an Fremdenverkehrsbeitrag
Käfer-Plage: Stadt Miesbach verzichtet auf Widerspruch
Allen Appellen zum Trotz: Die Stadt Miesbach wird keinen Widerspruch gegen die Allgemeinverfügungen einlegen, mit denen die zuständigen Behörden den Asiatischen …
Käfer-Plage: Stadt Miesbach verzichtet auf Widerspruch
Weihnachtsmärkte im Landkreis: Alle Termine, alle Infos
Es weihnachtet wieder sehr - von Otterfing bis Bayrischzell, von Irschenberg bis Bad Wiessee. Ein Überblick mit allen Christkindlmärkten im Landkreis Miesbach samt …
Weihnachtsmärkte im Landkreis: Alle Termine, alle Infos
Schindlberger Alm am Sudelfeld: Neuer Eigentümer, neuer Wirt - und Hoppe-Bier
Die neue Skisaison steht vor der Tür – und das Türschild an der Schindlberger Alm wechselt. Sie hat einen neuen Eigentümer, einen neuen Wirt - und ein neues Bier.
Schindlberger Alm am Sudelfeld: Neuer Eigentümer, neuer Wirt - und Hoppe-Bier

Kommentare