Doch sie wurden beobachtet

Krass: Zwei Miesbacher Burschen demolieren 26 Autos an einem Abend

Das ist auch eine Art von Leistung: Zwei Miesbacher (19 und 20) schafften es, an einem Abend an 26 Autos die Außenspiegel abzutreten. So viele Wagen hat die Polizei zumindest bisher gezählt.

Miesbach - Die Polizei Miesbach berichtet: Am Mittwoch, den 08.11.2017, gegen 20:45 Uhr, teilte eine Zeugin über Notruf zwei männliche Jugendliche mit, welche gerade mit den Füßen Spiegel von einem Pkw abtreten würden. Hierbei gab die Mitteilerin auch eine Personenbeschreibung ab.

Während der sofort eingeleiteten Tatortfahndung konnten durch die Polizeiinspektion Miesbach zwei tatverdächtige Männer aus Miesbach im Alter von 19 und 20 Jahren festgenommen werden. Im Rahmen der Ermittlungen wurden im Stadtgebiet Miesbach zwischen Habererplatz, Marktplatz, Heimbucherwinkl, Frauenhofer Straße und Lederer Straße bislang insgesamt 26 beschädigte Pkw entdeckt. Hierbei wurden jeweils Außenspiegel abgetreten. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Es wird gebeten, dass sich Geschädigte und Zeugen telefonisch der Polizeiinspektion Miesbach über die Rufnummer 08025/2990 mitteilen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landkreis-Bevölkerung wächst: Knacken wir heuer die 100.000er-Marke?
Der Landkreis ist in den vergangenen mächtig gewachsen. Womöglich überschreitet die Bevölkerung heuer die 100.000-Bewohner-Marke.  Hier gibt‘s genaue Zahlen.
Landkreis-Bevölkerung wächst: Knacken wir heuer die 100.000er-Marke?
Schneeglatte Straßen im ganzen Landkreis - B472 mehrmals gesperrt
Autofahrer im ganzen Landkreis haben den Wintereinbruch am Mittwochmorgen gespürt. Straßen mussten gesperrt werden. Noch immer wird vor Schneeglätte gewarnt. Ein Lkw …
Schneeglatte Straßen im ganzen Landkreis - B472 mehrmals gesperrt
Haushamer warten auf Wohnraum: Wird das noch was mit Abwinkl, Herr Zangenfeind?
Die Lebenshilfe wartet, und viele einheimische Wohnungssuchende auch. Hier erklärt Bürgermeister Jens Zangenfeind, woran beim geplanten Baugebiet in Abwinkl hakt.
Haushamer warten auf Wohnraum: Wird das noch was mit Abwinkl, Herr Zangenfeind?
19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab
Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Mittwochfrüh ein 19-jähriger Hundhamer von der Straße abgekommen. Er wurde mittelschwer verletzt.
19-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Kommentare