Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee

Sind Negativzinsen auch im Landkreis möglich?

Miesbach - Dass sich sparen kaum noch lohnt, haben die meisten Bankkunden mittlerweile akzeptiert. Doch es könnte noch schlimmer kommen. Das sagt die Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee zum Thema Strafzinsen.

Dass sich sparen kaum noch lohnt, haben die meisten Bankkunden mittlerweile akzeptiert. Doch es könnte noch schlimmer kommen. Weil sie mit den Einlagen am Kapitalmarkt nichts mehr verdienen, erwägen die Kreditinstitute, dafür künftig sogar Gebühren zu verlangen. Der Präsident des Sparkassen- und Giroverbands, Georg Fahrenschon, hat auf dem Deutschen Sparkassentag in Düsseldorf die sogenannten Negativ- oder Strafzinsen nicht mehr ausgeschlossen. Zumindest für die Kunden der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee ändert sich aber vorerst nichts, wie Vorstandsvorsitzender Martin Mihalovits gestern auf Anfrage unserer Zeitung am Rande einer Verwaltungsratssitzung bekanntgab. „Derzeit bestehen in unserem Haus keinerlei Überlegungen, einen Negativzins für Sparer einzuführen“, sagte Mihalovits. „Wir versuchen solange wie möglich, unsere Privatkunden vor den negativen Auswirkungen der EZB-Politik zu schützen.“ 

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Irschenberg verbucht Rekord-Überschuss
Irschenberg – Das Geschäft brummt in Irschenberg. Die Wirtschaft läuft rund, den Betrieben geht es gut. Das machte sich im vergangenen Jahr auch in der Gemeindekasse …
Irschenberg verbucht Rekord-Überschuss
So hat der Landkreis das Wahnsinns-Wochenende verkraftet
Bayrischzell/Spitzingsee - Stahlblauer Himmel und strahlender Sonnenschein: Das Traum-Winterwochenende hat dem Landkreis einen riesigen Ansturm beschert. Das waren die …
So hat der Landkreis das Wahnsinns-Wochenende verkraftet
Keine Einwände: Baurecht für Kindergarten erteilt
Irschenberg - Die bestehende Kindertagesstätte in Irschenberg ist überfüllt, ein neuer Kindergarten muss her. Inzwischen ist ein weiterer Schritt getan: Die Gemeinde hat …
Keine Einwände: Baurecht für Kindergarten erteilt
Neue Komödie aus Fischbachau - eine Kritik 
Die Theatergruppe Fischbachau hat ein neues Stück rausgebracht - und das kann man anschauen. Alle Termine und eine Kritik zu „Der Himmel wart ned“ gibt‘s hier:
Neue Komödie aus Fischbachau - eine Kritik 

Kommentare