1 von 8
Fast wie das Original: die vegane Currywurst
2 von 8
Stelzengänger nahmen die Zuschauer an der Hand.
3 von 8
Auf dem Marktplatz gab‘s musikalische Unterhaltung.
4 von 8
Drinks in allen Variationen warteten auf die Besucher.
5 von 8
Essen und ratschen unter den Zeltdächern.
6 von 8
Türkische Spezialitäten - nur eines von vielen kulinarischen Angeboten.
7 von 8
Vorführung der Taek-Won-Do-Schule Miesbach.
8 von 8
Die Modenschau fand diesmal in kleinerer Form im Manhardtwinkl statt.

Kulinarischer Einkaufsabend in der Miesbacher Innenstadt

Wo es sogar vegane Currywurst gibt

Der Kulinarische Markt in Miesbach hat am Mittwoch wieder seine Pforten geöffnet. Der Abend startete weitgehend regenfrei, auf dem Speiseplan stand sogar vegane Currywurst.

Miesbach - Er ist ein fester Bestandteil im Miesbacher Veranstaltungskalender und hat mittlerweile Tradition: der Kulinarische Einkaufsabend. Unbeständig ist traditionell auch das Wetter, doch der Abend startete weitgehend regenfrei.

Auf die Besucher, die ab dem frühen Abend in großer Zahl in die Innenstadt strömten, wartete ein buntes Programm, garniert mit kulinarischen Spezialiäten. Ob Pizza, Pfannkuchen, kandierte Früchte oder sogar vegane Currywurst - für jeden Geschmack war etwas geboten.

Aufwand zu groß: Die Modenschau fiel diesmal aus

Größte Neuerung in diesem Jahr: Die große Modenschau auf dem Marktplatz, die bisher fest zum „Kuli“ gehörte, wurde aus dem Programm genommen. „Es war ein großer Aufwand, auch in finanzieller Hinsicht“, sagt Florian Brunner, Vorsitzender der Gemeinschaftswerbung Miesbach (GWM). Mit einer kleineren Variante im Manhardtwinkl war allerdings für Ersatz gesorgt. Und auch sonst kam beim Unterhaltungsprogramm keine Langeweile auf. Ach ja: In den Geschäften einkaufen konnten die Besucher an diesem Abend natürlich auch.

stg

Lesen Sie auch: So hart kritisiert die Regierung den neuen Marktplatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Hausham
300 Haushamer begrüßen ihr neues Rathaus – Ehrengäste loben
Rund 300 Haushamer Bürger nahmen am Samstag an der Einweihung ihres neuen Rathauses teil. Zahlreiche Ehrengäste waren gekommen, um ihnen dazu zu gratulieren.
300 Haushamer begrüßen ihr neues Rathaus – Ehrengäste loben
Traumhafter Auftakt: Reichersdorf erlebt Leonhardi bei Bilderbuchwetter
Es war ein Auftakt nach Maß: Die erste Leonhardifahrt des Landkreises in Reichersdorf in diesem Jahr geriet dank des Wetters zu einer Bilderbuch-Veranstaltung. 
Traumhafter Auftakt: Reichersdorf erlebt Leonhardi bei Bilderbuchwetter
Hausham
Kunst verjagt den Amtsschimmel
Bevor das alte Haushamer Rathaus endgültig Geschichte ist, weht noch einmal ein kräftiger kultureller Wind durch das altehrwürdige Gemäuer. Eine bemerkenswerte …
Kunst verjagt den Amtsschimmel
Snowboardcrosser Schad kämpft in Pro7 um den Jackpot
 Snowboardcrosser Konstantin Schad aus Fischbachau startet morgen, am Dienstaagabend, im Pro7-Spektakel „Renn zur Million...wenn Du kannst!“ als Gejagter auf dem Weg zum …
Snowboardcrosser Schad kämpft in Pro7 um den Jackpot