1. Startseite
  2. Lokales
  3. Miesbach
  4. Miesbach

Kurz vor Miesbach: 56-Jährige überschlägt sich in Kurve mit ihrem Fiat

Erstellt:

Von: Dieter Dorby

Kommentare

Die 56-jährige Fahrerin ist von der Straße abgekommen und hat sich mit ihrem Fiat überschlagen.
Die 56-jährige Fahrerin ist von der Straße abgekommen und hat sich mit ihrem Fiat überschlagen. © Thomas Plettenberg

Am Orteinsgang von Miesbach ist es heute Vormittag zu einem Unfall ohne Fremdbeteiligung gekommen. Eine Miesbacherin kam mit ihrem fahrzeug von der Straße ab und verletzte sich leicht.

Wie die Polizei Miesbach berichtet, war die 56-Jährige gegen 10 Uhr mit ihrem Fiat 500 von Wachlehen kommend auf der B472 in Richtung Miesbach aus Richtung Gmund kommend unterwegs. In der langgezogenen Linkskurve unmittelbar vor der Kreisstadt kam sie mit ihrem Wagen aus bislang unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit dem Pkw.

Dabei wurde die Frau leicht verletzt. Vorsorglich wurde sie mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin war fahrtauglich.

Nach einer ersten Schätzung entstand am Fiat Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Die Fahrbahn musste einseitig für etwa eine Stunde während der Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden. Es kam zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Auch interessant

Kommentare