+
Langlaufen ist auf manchen Loipen im Landkreis noch möglich.

Welche Lifte noch geöffnet sind

Ab nach draußen! Hier ist Wintersport noch möglich

Landkreis - Seit Montag sind Osterferien. Für viele bedeutet das: Nichts wie raus an die frische Luft und ab zum Wintersport. Ein bisschen was geht da im Landkreis trotz Schneemangels sogar. Wir haben den Überblick.

Lifte und Bahnen

Bayrischzell Skigebiet Sudelfeld:

  • 90 Zentimeter / 15 von 16 Anlagen in Betrieb / Talabfahrt zum Waldkopf offen, nach Bayrischzell geschlossen / Snowpark und Freeridecross geöffnet /
  • Early-Bird-Aktion von 21. bis 26. März Lifte ab 7.30 Uhr geöffnet.
  • Family Action Day am Samstag, 26. März, ab 10 Uhr: Offizielle Vorstellung des neuen Freeridecross mit dem ehemaligen Weltcupfahrer Berti Nagl 

Skigebiet Wendelstein: 

  • Seilbahn, Zahnradbahn und Lifte in Betrieb / Ostabfahrt offen (Steine) / Westabfahrt geschlossen

Kreuth

  • Hirschberg: geschlossen
  • Kirchberg: geschlossen

Rottach-Egern: 

  • Wallbergbahn in Betrieb / Rodelbahn geschlossen 

Spitzingsee/Tegernsee:

  • Skigebiet Spitzing, 115 Zentimeter /10 von 10 Anlagen geöffnet / Snowpark geöffnet / Nachtskilauf beendet /
  • Early-Bird-Aktion von 21. bis 26. März Lifte ab 7.30 Uhr geöffnet. 

Loipen und Ski-Wanderwege 

Bayrischzell:

  • Loipe Zipflwirt-Hauswies und Zipflwirt-Kloo-Ascher-Runde gut befahrbar
  • Streinalm-Runde und Zipflwirt-Bäckeralm-Runde bedingt befahrbar

Kreuth:

  • Loipen im Bereich Wildbad-Klamm-Bayerwald-Glashütte befriedigend

Rottach-Egern:

  • Suttenrunde gut befahrbar

Schliersee: 

  • Heimatsau-Loipe am Spitzingsee gut befahrbar

Lawinenlage

Tagesaktueller Lawinenlagebericht für die bayerischen Alpen: lawinenwarndienst.bayern.de, Telefon 089/9214-1210.

Quelle: Angaben von Tourist-Infos am Montag, zwischen 8 und 15 Uhr.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Ein Leben ohne Auto war für Josef Nürnberger (93) lange Zeit undenkbar. Vor einem Jahr hat der Miesbacher die Schlüssel an den Nagel gehängt - und sein Fahrzeug …
Darum hat Josef Nürnberger (93) sein Auto hergeschenkt
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich
Vor Kurzem legte eine Rentnerin (76) eine Chaosfahrt quer durch Miesbach hin. Seitdem wird das Thema intensiv diskutiert. Unsere Recherche endet mit einem …
Unsere Zahlen belegen: Senioren am Steuer sind gefährlich
Das Problem mit dem Fastfood-Müll ist größer geworden
Fastfood hinterlässt Müll. Und damit der nicht die Wiesen rund um die Autobahnraststätte Irschenberg verschandelt, sucht die Gemeinde jemanden, der hinter den …
Das Problem mit dem Fastfood-Müll ist größer geworden
Miesbacherin (55) verunglückt tödlich auf Motorrad
Die 55-Jährige überholte am Dienstag als zweite einen Lastwagen im österreichischen Vorarlberg - und prallte frontal auf ein Auto. Sie starb noch am Unfallort.
Miesbacherin (55) verunglückt tödlich auf Motorrad

Kommentare