Die besten Miesbacher Abiturienten mit Landrat (M.) und Schulleiter Rainer Dlugosch (r.): Anna-Clara Liebisch, Leo Mensler, Nora Shalabi, Daniela Brandmaier, Elias Zellinger, Lea Brügmann, Lea Brügmann, Helena Knüpfer, Laura Bärz und Anastazia Radin (v.l.).
+
Die besten Miesbacher Absolventen mit Landrat (M.) und Schulleiter Rainer Dlugosch: (v.l.) Anna-Clara Liebisch, Leo Mensler, Nora Shalabi, Daniela Brandmaier, Elias Zellinger, Lea Brügmann, Lea Brügmann, Helena Knüpfer, Laura Bärz und Anastazia Radin.

Festakt im Sitzungssaal des Landkreises

Landrat ehrt beste Abiturienten aus drei Gymnasien

  • Stephen Hank
    VonStephen Hank
    schließen

Der Landkreis hat die besten Abiturienten an den drei staatlichen Gymnasien geehrt. Viele von ihnen wollen Medizin studieren.

Landkreis ‒ Trotz Corona-Pandemie und Distanzunterricht haben 21 Abiturientinnen und vier Abiturienten an den drei staatlichen Gymnasien im Landkreis – Holzkirchen, Miesbach und Tegernsee – Höchstleitungen erbracht: Sechs Mal wurde ein Abi-Schnitt von 1,0 erreicht, fünf Mal ein Schnitt von 1,1, drei Mal ein Schnitt von 1,2 und elf Mal ein Schnitt von 1,3. Für diese herausragenden Ergebnisse gab es für die Absolventen eine Urkunde, kleine Geschenke und obendrauf natürlich überschwängliches Lob von Landrat Olaf von Löwis.

Die Holzkirchner Abiturientinnen mit Landrat Olaf von Löwis (l.) und Schulleiter Axel Kisters: (v.l.) Greta Werner, Anna Kaindl, Svenja Sturma, Sophia Burgtorf, Martha-Louise Inderfurth, Antonia Biller, Ronja Schneider und Alexandra Kriecherbauer. 

Dieser war ganz begeistert, dass zahlreiche Absolventinnen sich für ein Studium der Mathematik oder in den Naturwissenschaften interessieren. Zweitbeliebtestes Studienfach nach Mathe ist Medizin. Dazu der Landrat: „Vielleicht hat die Corona-Pandemie wenigstens etwas Gutes, wenn viele junge Menschen sich wieder für Medizin interessieren und unsere ärztliche Versorgung in der Zukunft gesichert sein wird.“

Die Tegernseer Abiturientinnen mit Landrat Olaf von Löwis (4.v.r.) und Direktor Werner Oberholzner: (v.l.) Lucia Holzhauer, Anna Zirngibl, Laura Quaderer, Katharina Wendler, Amelie Flake und Marlies Oberlechner. 

Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Miesbach-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Miesbach – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare