+
In unserem Livestream können Sie die Podiumsdiskussion auch von zuhause aus verfolgen.

Podiumsdiskussion am 4. Februar

Video-Duell der Landratskandidaten - Wer hat Sie überzeugt? Stimmen Sie ab!

  • schließen

So viele Kandidaten wie noch nie wollen Landrat werden. Auf der Podiumsdiskussion unserer Zeitung treten die acht Neuen und Amtsinhaber Rzehak gegeneinander an.

  • Am Dienstag um 19.30 Uhr diskutierten im Waitzinger Keller in Miesbach die neun Kandidaten, die am 15. März Landrat werden wollen.
  • Hier finden Sie das Video der gesamten Diskussion.
  • Stimmen Sie ab, welcher Kandidat Sie überzeugt hat!

Hier das Video der Diskussion aus dem Waitzinger Keller in Miesbach

Um sich live ein Bild von allen Kandidatinnen und Kandidaten machen zu können, bietet unsere Zeitung am Dienstag, 4. Februar, eine Podiumsdiskussion im Waitzinger Keller in Miesbach an. 

Wie wollen sie die Verkehrsprobleme lösen? Wie sieht ihre Finanzpolitik aus? Wie halten sie es mit dem Zusammenspiel von Umwelt und Wirtschaft? Zu diesen und weiteren Themenfeldern sollen sich Olaf von Löwis (CSU), Wolfgang Rzehak (Bündnis 90/Die Grünen), Gisela Hölscher (FW), Alois Ostermair (AfD)Christine Negele (SPD), Ursula Lex (FDP), Andreas Hallmannsecker (FWG), Martin Beilhack (Bayernpartei) und Angela Sterr (Die Linke) auf dem Podium äußern. Vielleicht treiben die Bevölkerung im Landkreis aber noch ganz andere Probleme um. 

Welche das sind, wollten wir im Vorfeld erfahren. Die Fragen unserer Leser werden nun thematisch gebündelt und eingearbeitet. Die Kandidaten bekommen den Fragenkatalog vor der Veranstaltung nicht zu Gesicht, sondern werden auf der Bühne um spontane Antworten gebeten.

Die Podiumsdiskussion im Waitzinger Keller in Miesbach beginnt bei freiem Eintritt um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Saal selbst wird allerdings erst um 19 Uhr geöffnet. Dazwischen haben die Besucher die Möglichkeit, im Foyer Getränke zu sich zu nehmen. Moderiert wird die Podiumsdiskussion zur Landratswahl von Redaktionsleiter Stephen Hank.

Hier finden Sie unsere große Übersicht zur Kommunalwahl 2020 im Landkreis Miesbach: Alle Kommunen, alle Namen - diese Kandidaten stehen bereits fest

Ab 21:30 Uhr werden Sie hier abstimmen können, welcher Kandidat Sie am meisten überzeugt hat: 

Bildergalerie: Podiumsdiskussion zur Landratswahl

sh

Weitere Podiumsdiskussionen zur Kommunalwahl 2020 im Landkreis Miesbach

Alle diese Städte und Gemeinden bekommen einen neuen Bürgermeister. Die jeweiligen Amtsinhaber treten nicht mehr an.

Alle Artikel zur Kommunalwahl 2020 im Landkreis Miesbach finden Sie auf unserer großen Themenseite.

Landratswahl in Miesbach: Diese Gemeinden umfasst der Landkreis

  • Otterfing
  • Holzkirchen
  • Weyarn
  • Warngau
  • Valley
  • Waakirchen
  • Miesbach
  • Irschenberg
  • Fischbachau
  • Schliersee
  • Bayrischzell
  • Kreuth
  • Rottach-Egern
  • Bad Wiessee
  • Tegernsee
  • Gmund am Tegernsee

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von der Straße abgekommen und geflüchtet
Die Polizei Miesbach sucht den Autofahrer, der am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr die St2077 in Fahrtrichtung Fischbachau befahren hat und im Bereich …
Von der Straße abgekommen und geflüchtet
Einsamer Schrauber: Wie ein Haushamer eine alte NSU wieder zusammensetzt - ganz allein
Es hätte ein Projekt für die Jugend der Oldtimerfreunde Miesbach werden sollen. Wegen des Coronavirus schraubt René Steinbrecher aus Hausham nun allein an einer alten …
Einsamer Schrauber: Wie ein Haushamer eine alte NSU wieder zusammensetzt - ganz allein
Trotz Corona-Krise: Schliersee hat große Investitionen vor
Die fetten Jahre sind vorbei. Gut zehn Jahre lang hat die Gemeinde Schliersee Schulden abgebaut. Dies wird sich heuer ziemlich sicher ändern. Auch wegen Corona.
Trotz Corona-Krise: Schliersee hat große Investitionen vor
Coronavirus im Landkreis Miesbach: „Contact Tracing Teams“ sollen Infizierte isolieren
Der Landkreis Miesbach steht wegen des Coronavirus weitgehend still. Alle News hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis Miesbach: „Contact Tracing Teams“ sollen Infizierte isolieren

Kommentare