+
Asylchat in der Redaktion Miesbach.

Riesige Resonanz am Montagabend

Unser Experten-Chat zum Thema Asyl zum Nachlesen

Alle Autoren
    schließen
  • Veronika Mahnkopf
    Veronika Mahnkopf
  • Sebastian Grauvogl
    Sebastian Grauvogl
  • Klaus-Maria Mehr
    Klaus-Maria Mehr

Landkreis - Das Thema Asyl wirft viele Fragen auf. Wir haben Ihnen Gelegenheit geben, sie kompetenten Ansprechpartnern zu stellen. Hier gibt's unseren Experten-Chat zum Nachlesen.

Aktualisierung, 19.24 Uhr: Unser Chat ist beendet. Bitte schicken Sie keine Fragen mehr.

Warum muss der Landkreis Flüchtlinge aufnehmen? Warum verhindert der Brandschutz, dass Asylbewerber in bestimmte Wohnungen einziehen dürfen, die bis vor Kurzem noch bewohnt waren? Und wie soll das Ganze überhaupt weitergehen? Fragen zum Thema Asyl gibt es mehr als Antworten. Für unsere Leser haben wir deshalb eine besondere Aktion geplant: unseren Live Chat rund um Asyl im Landkreis. Unsere Experten: Landrat Wolfgang Rzehak, Stefan Köck, Leiter der Abteilung Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Andreas Guske, Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd und Max Niedermeier, Integrationsbeauftragter des Landkreises.

Live Blog Livechat Asyl im Landkreis Miesbach
 

Fotos: Das sind unsere Chat-Partner

Unsere Chat-Experten

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kleinkind (2) stürzt von Radlader - Vater rettet es in letzter Sekunde
Ein Kleinkind ist von einem Radlader erfasst worden. Der Vater konnte eingreifen. Dennoch musste das Kind mit dem Hubschrauber in eine Münchner Klinik gebracht werden.
Kleinkind (2) stürzt von Radlader - Vater rettet es in letzter Sekunde
Rücken FWG und FW wieder zusammen? Mitglieder entscheiden Schicksalsfrage
Zur Kommunalwahl 2020 in Miesbach stehen die Freie Wähler Gemeinschaft (FWG), deren Ursprungsidee die Parteiunabhängigkeit ist, und die Partei Freie Wähler (FW) vor …
Rücken FWG und FW wieder zusammen? Mitglieder entscheiden Schicksalsfrage
Sexueller Missbrauch in Schliersee: Freispruch trotz schamloser Reden
Ein Schlierseer hatte betrunken Kindern anzügliche Dinge gesagt. Vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs wurde er aber freigesprochen: Denn danach gehandelt hatte er nicht.
Sexueller Missbrauch in Schliersee: Freispruch trotz schamloser Reden
Ausschuss will um Bäume im Waitzinger Park kämpfen
Der Asiatische Laubholzbockkäfer – offiziell abgekürzt: ALB – und der Waitzinger Park beschäftigen Paul Fertl (SPD). Miesbachs Zweiter Bürgermeister forderte nun im …
Ausschuss will um Bäume im Waitzinger Park kämpfen

Kommentare