Von der Polizei aufgegriffen

Mann läuft ohne Kleidung durch Miesbach - lag es an Marihuana? 

Verwirrt - möglicherweise aber auch bekifft - lief ein Mann am Dienstagabend unbekleidet durch Miesbach. 

Miesbach - Die Polizei selbst spricht in ihrer Presseaussendung von einem „skurrilen Fall“: Am Dienstagabend lief ein nackter Mann bei Schneefall durch Miesbach. Die Polizei griff ihn gegen 21 Uhr auf Höhe des „Culinaria - Waitzinger Kellers“ auf. 

Nun wird es noch merkwürdiger: Der Mann wusste nicht, wo seine Kleidung abgeblieben ist. Auch seinen Namen konnte er nicht sagen. Betrunken war er jedenfalls nicht, ein Alkoholtest ergab 0,0 Promille. Allerdings gab er an, zuvor Marihuana konsumiert zu haben. Daran glaubte er sich noch erinnern zu können.  

Der Unbekannte wurde von den Beamten ins Agatharied-Krankenhaus gebracht. Seine Identität ist noch ungeklärt, teilte die Polizei mit.

mag

Video: Streit am Gartenzaun - Mann greift seinen nackten Nachbarn an

Video: Glomex

Rubriklistenbild: © dpa, pixabay.com/nese

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz am Schliersee: Stand-up-Paddler fällt von Board - Taucher findet ihn leblos im Wasser
In Fischhausen am Schliersee wurde am frühen Nachmittag gegen 13.30 Uhr ein vermisster Schwimmer gemeldet. Der Rettungseinsatz ist beendet - mit tragischem Ausgang. Die …
Großeinsatz am Schliersee: Stand-up-Paddler fällt von Board - Taucher findet ihn leblos im Wasser
Sondergebiet Transport: Gemeinde schmettert alle Einwände ab
Alle Einwände gegen das Sondergebiet Transport wurden nun in der Gemeinderatssitzung abgeschmettert. Der geänderte Flächennutzungsplan geht nun zur Genehmigung ins …
Sondergebiet Transport: Gemeinde schmettert alle Einwände ab
Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt
Wenn es in Hundham brennt, könnten die Hundhamer Probleme bekommen. Vor allem, wenn Markttag ist. Aber nicht nur da sind die Garagentore der Helfer zugeparkt. Die …
Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt
Warmfreibad-Sanierung: Initiatoren optimistisch für Einstieg in die Förderung
Die Stadt hat die Planungsstufen für die bis zu drei Millionen Euro teure Sanierung des Warmfreibads bereits in Angriff genommen. Im Herbst 2019 müsste die Stadt dann …
Warmfreibad-Sanierung: Initiatoren optimistisch für Einstieg in die Förderung

Kommentare