+

Auf der Waldeckerhöhe

Brotkorb qualmt: Sirene heult, doch Feuerwehr muss nicht eingreifen   

  • schließen

Die Feuerwehr-Sirene heulte am Sonntagmittag durch Miesbach. Viel passiert ist aber nicht, eher im Gegenteil. 

Miesbach - Es war der falsche Platz: Ein Brotkorb, abgestellt auf einem Ofen, begann am Sonntag in einem Wohnhaus in der Waldeckerhöhe zu qualmen. Vorsorglich wurde die Feuerwehr alarmiert, gegen 12.50 Uhr ging die Sirene. Wie die  Polizei auf Anfrage mitteilte, mussten die Einsatzkräfte aber nicht eingreifen. Der Bewohner des Hauses brachte die Lage selber in den Griff.   

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona-Hilfe im Landkreis Miesbach: Helfer, Lieferservice und mehr
Viele Menschen benötigen Hilfe in der aktuellen Corona-Krise im Tegernseer Tal, in der Region Holzkirchen und im Schlierach- und Leitzachtal. Viel Menschen wollen …
Corona-Hilfe im Landkreis Miesbach: Helfer, Lieferservice und mehr
Frau randaliert in Schliersee - Passanten greifen ein, bis Polizei kommt
Eine regelrechte Schneise der Zerstörung hat eine 44-jährige Schlierseerin in ihrem Wohnort hinterlassen. Passanten konnten die Frau schließlich stoppen, bis die Polizei …
Frau randaliert in Schliersee - Passanten greifen ein, bis Polizei kommt
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Gesundheitsamt mit wichtigem Appell an alle Getesteten
Der Landkreis Miesbach steht wegen des Coronavirus weitgehend still. Alle News hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis Miesbach: Gesundheitsamt mit wichtigem Appell an alle Getesteten
Wegen Coronavirus: „Schliersee liest“ erst 2021
Die Bücherwürmer sind enttäuscht: Wegen des Coronavirus muss die Premiere der Veranstaltungsreihe „Schliersee liest“ auf 2021 verschoben werden. Doch es gibt auch gute …
Wegen Coronavirus: „Schliersee liest“ erst 2021

Kommentare