Die Polizei war vor Ort.
+
Die Polizei war vor Ort.

Verkehrsunfall in Miesbach

Verletzt nach Kollision am Nordgraben

  • Dieter Dorby
    vonDieter Dorby
    schließen

Der Kreuzungsbereich Am Windfeld runter zum Nordgraben ist keine einfache Stelle im Miesbacher Straßennetz. Dort hat es am Dienstag gekracht. Ein Beteiligter wurde verletzt.

Am gestrigen Dienstag war ein 23-Jähriger aus München mit seinem Ford gegen 17.30 Uhr auf der Straße Am Windfeld in Richtung Miesbachs Stadtmitte unterwegs. An der abknickenden Vorfahrtsstraße zum Nordgraben übersah er einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten BMW, der von einem 58-jährigen Miesbacher geführt wurde. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich.

Der Miesbacher wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Die freiwillige Feuerwehr Miesbach übernahm die Absicherung der Unfallstelle sowie die notwendige Fahrbahnreinigung. Zudem wurden seitens der Feuerwehr verkehrslenkende Maßnahmen durchgeführt. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen im Bereich des Nordgrabens.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Miesbach: Starker ALB-Befall bestätigt
Miesbach: Starker ALB-Befall bestätigt
Flüssigkeit auf Schlierach: Feuerwehr Miesbach rückt aus
Flüssigkeit auf Schlierach: Feuerwehr Miesbach rückt aus
Kabel im Motorraum durchgezwickt: Anschlag auf Privatauto von Schlierseer Gemeinderat
Kabel im Motorraum durchgezwickt: Anschlag auf Privatauto von Schlierseer Gemeinderat
Corona-Fälle im Landkreis Miesbach: Jetzt 180 Schüler in Quarantäne
Corona-Fälle im Landkreis Miesbach: Jetzt 180 Schüler in Quarantäne

Kommentare