Symbolbild
+
Symbolbild

Miesbach: „Einstellige Zahl“ Anzeigen gegen Impfpass-Fälscher

  • Christian Masengarb
    VonChristian Masengarb
    schließen

Bei der Polizei Miesbach ist eine einstellige Anzahl Anzeigen gegen vermeintliche Fälscher von Impfpässen eingegangen.

Miesbach - Bei der Polizei Miesbach ist eine einstellige Anzahl Anzeigen gegen vermeintliche Fälscher von Impfpässen eingegangen. Das teilt das Polizeipräsidium Rosenheim auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Noch keine Auskünfte machte die Polizei zur Frage, ob sich alle Anzeigen gegen die gleiche Person richten oder ob mehrere Personen ins Visier der Fahnder geraten sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare