+
Platz für alle: Auf dem Fußballplatz der Mittelschule darf nun auch außerhalb der Unterrichtszeiten gespielt werden. 

Fußballplatz der Mittelschule:

Endlich: Hier darf jetzt nachmittags gebolzt werden

  • schließen

Miesbachs Kicker dürfen sich freuen: Ab sofort ist der Fußballplatz der Mittelschule an der Münchner Straße außerhalb der Unterrichtszeiten zum Bolzen für alle Kinder freigegeben.

Miesbach – Die Stadt hat einen neuen öffentlichen Bolzplatz. Der Schulsportplatz an der Münchner Straße ist jetzt frei und den ganzen Tag zugänglich. Initiiert hat diesen Schritt Markus Seemüller. „Als die Asylbewerber noch nebenan in der Turnhalle der Berufsschule untergebracht waren und auf dem Rasen Fußball spielten, habe ich mir gedacht, dass es schön wäre, wenn dort generell Kinder kicken könnten“, erklärt der Stadtrat der Freien Wähler sein Ansinnen.

Sein Vorstoß fand Gehör. Das Landratsamt prüfte die Idee und auch die zu erwartenden Auswirkungen der zusätzlichen Lärmemissionen auf die Nachbarn. Das Ergebnis: Montags bis freitags darf dort von 15 bis 20 Uhr ebenso Fußball gespielt werden wie samstags von 9 bis 20 Uhr. Sonntags ist dort kein Spiel erlaubt. Hinzu kommt, dass samstags sowie in den Ferien die Anlage von 12 bis 14 Uhr wegen der Mittagsruhe geschlossen ist.

Für Seemüller ist das eine gute Sache. Jetzt muss die neue Regelung sich nur noch unter den jungen Kickern herumsprechen. Aber zum Ausprobieren bieten die Pfingstferien ja jede Menge Gelegenheit. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kapellenweg: Über acht Stationen durch die Obere Wies
Geschichtliches und Spirituelles miteinander verbinden: Das geht ab sofort in der Oberen Wies bei Miesbach. Die acht Stationen des Kapellenwegs laden beim Spazierengehen …
Kapellenweg: Über acht Stationen durch die Obere Wies
Der Weg zum Steak: Foto beeindruckt Jury
Der Weg zum Steak: So nannte Andrea Bahr ihr Foto von entspannten Kühen auf der Weide. Für das Bild wurde sie nun von Ernährungsminister Helmut Brunner ausgezeichnet. 
Der Weg zum Steak: Foto beeindruckt Jury
Wohnzimmerkonzerte: Kulturhaus startet neu durch
Wohnzimmerkonzerte statt wilde Partys: Das Kulturhaus zur goldenen Parkbank will sein Image aufpolieren. Eine neue Veranstaltungsreihe soll auch ältere Besucher anlocken.
Wohnzimmerkonzerte: Kulturhaus startet neu durch
Volksfest-Anstich: Fertl vertritt erkrankte Bürgermeisterin
Nicht Bürgermeisterin Ingrid Pongratz, sondern ihr Stellvertreter Paul Fertl zapfte das erste Fass auf dem Miesbacher Volksfest an. Die Rathaus-Chefin liegt momentan im …
Volksfest-Anstich: Fertl vertritt erkrankte Bürgermeisterin

Kommentare