Royale Baby-News! Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten erstes Kind

Royale Baby-News! Prinz Harry und Herzogin Meghan erwarten erstes Kind
+
Die Feuerwehr löschte die Holzkisten ab.

Feuerwehreinsatz in Kleinthal gerufen

Nicht abgekühlte Asche löst Brand aus

  • schließen

Zu einem Kellerbrand ist es am Abend in Miesbach gekommen. Die Feuerwehren Miesbach und Parsberg rückten aus.

Miesbach - Gegen 19 Uhr wurden die Feuerwehren Miesbach und Parsberg nach Kleinthal gerufen. Im Keller eines Hauses am Eichenhag war ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei am späteren Abend mitteilte, brach das Feuer durch noch nicht gänzlich abgekühlte Asche in einem Sammelbehälter aus.

Die Feuerwehrler holten mehrere glimmende und qualmende Holzkisten nach draußen und löschten sie auf der Straße und in der Hofeinfahrt ab. 

Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden liegt nach bisherigen Schätzungen der Polizei im mittleren vierstelligen Bereich. 

Neben den Feuerwehrleuten waren auch Rettungskräfte und Notärzte im Einsatz.

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Almbauern fürchten um den Wolf und ihre Zukunft
Wird dem Wolf kein Einhalt geboten, könne er die Almwirtschaft schon bald unmöglich machen, fürchten die Almbauern. Beim Almbauerntag in Schliersee sorgten sie sich um …
Almbauern fürchten um den Wolf und ihre Zukunft
Der Wahlsonntag im Landkreis Miesbach live im Ticker: Alle Gemeinden sind ausgezählt
Der Countdown läuft. Am Sonntag um 18 Uhr schließen die Wahllokale in Bayern. Wie der Landkreis Miesbach wählt und alle Reaktionen und News dazu, berichten wir hier live …
Der Wahlsonntag im Landkreis Miesbach live im Ticker: Alle Gemeinden sind ausgezählt
Ein Stausee im Leitzachtal: Darum wäre es fast dazu gekommen
Das Interesse Münchens am Miesbacher Wasser erhitzt die Gemüter. Nicht zum ersten Mal, wie ein Blick in die Geschichte zeigt. So wäre es fast zu einem Leitzach-Stausee …
Ein Stausee im Leitzachtal: Darum wäre es fast dazu gekommen
Abschreckung per Kamera: Gemeinde lässt Kindergarten überwachen
Ein Einbruch und reihenweise Vandalismus: Das war am Kindergarten Sonnenschein in Hausham zuletzt wiederholt zu beobachten. Jetzt werden Kameras aufgebaut.
Abschreckung per Kamera: Gemeinde lässt Kindergarten überwachen

Kommentare