+
Miesbach: Mann fährt Motorradfahrer beim Abbiegen um

Sachsenkamer schwer verletzt

Miesbach: Mann fährt Motorradfahrer beim Abbiegen um

  • schließen

Ein Motoradfahrer ist auf der Tölzer Straße in Miesbach von einem Pkw umgefahren worden. Ein Miesbacher (42) hatte ihn beim Abbiegen übersehen. Der Mann wurde schwer verletzt.

Miesbach - Ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Sachsenkam ist am Sonntag gegen 16.50 Uhr auf der Tölzer Straße in Miesbach von einem Pkw umgefahren worden. 

Miesbach: Mann fährt Motorradfahrer beim Abbiegen um

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein Miesbacher (42) Richtung Ortsmitte, als er beim Abbiegen in die Ableitner Straße das entgegenkommende Motorrad übersah. Beide Fahrzeuge kollidierten frontal. Der Sachsenkamer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Die Feuerwehr Miesbach sicherte den Unfallort. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere Tausend Euro.

Lesen Sie auch: Nach neun Jahren Suche traurige Gewissheit: Vermisste tot aufgefunden - Kripo ermittelt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schlimmer Unfall auf A8 - Lkw überschlägt sich - Bergung dauert an - Stau
Ein schlimmer Lkw-Unfall hat sich am Dienstagmorgen auf der A8 Richtung Salzburg Höhe Irschenberg ereignet. Der Lkw liegt kopfüber. Die Bergung dauert an.
Schlimmer Unfall auf A8 - Lkw überschlägt sich - Bergung dauert an - Stau
Kritik an neuen Sitzbänken vor der Bücherei
Der Eingangsbereich zur Bücherei in Miesbach ist fertiggestellt, und auch die neuen Sitzgelegenheiten werden bereits genutzt. Dennoch wurde zuletzt Kritik laut im …
Kritik an neuen Sitzbänken vor der Bücherei
Horror-Unfall auf A8: Neunjähriger gestorben - seine Verletzungen waren zu schlimm
Auf der A8 Höhe Irschenberg hat sich am Dienstag ein schwerer Unfall mit drei Fahrzeugen ereignet. Ein Kind (9) erlag nun seinen Verletzungen.
Horror-Unfall auf A8: Neunjähriger gestorben - seine Verletzungen waren zu schlimm
Chaos-Fahrer schockt Verkehrsteilnehmer und Polizei auf A8 - dann macht er Hitler-Gruß
Er gefährdete mehrere Autofahrer auf der A8 durch seine Manöver - und macht den Hitler-Gruß zum Abschied. Doch der Franzose (47) kam nicht weit.
Chaos-Fahrer schockt Verkehrsteilnehmer und Polizei auf A8 - dann macht er Hitler-Gruß

Kommentare