+
Häuptling der Narren: Bernd Ettenreich (M.) freut sich auf die Faschingssaison.

Die Termine im Überblick

Miesbach: So wird der Fasching 2019

  • schließen

Miesbach/Bayern: Der K-Fall ist überstanden, Zeit für Fasching! Dieses Jahr wird die Saison besonders lang. Wir haben eine erste Terminübersicht.

Landkreis – Heuer bestimmt der Fasching bis in den März hinein den Landkreis. Vergangenes Jahr war bereits am 14. Februar Schluss. Eine gute Nachricht für Faschingsfans wie Bernd Ettenreich, den Präsidenten der Seegeister Gmund. „Wir haben dieses Jahr einiges reingepackt, für das letztes Jahr keine Zeit war“, verspricht er. „Ich freu’ mich schon.“ 

Das macht auch Josef Sappl, Vorstand von De Damischen. Die Holzkirchner Narren stellen ihren Zug am Faschingssonntag unter das Motto Indische Hochzeit. „Jetzt brauchen wir nur noch gutes Wetter“, so Sappl. Hier ein erster Überblick der Termine (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Miesbach: Die Gediegenen Faschings-Feste

Maskiertes Weinfest: Samstag, 2. Februar, 19 Uhr, Alpengasthof Glück Auf, Hausham. Musik mit Tomays Spezlwirtschaft. Eintritt: acht Euro.

Schwarz-Weiß-Ball: Samstag, 9. Februar, 20 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach. Standardtänze und Hits mit S.O.S. Auftritt der Garde der Haush

Redoute: Samstag, 23. Februar, 20 Uhr, Waitzinger Keller, Miesbach. Festlicher Kostümball. Mit dem Salonorchester Georg Obermüller. Eintritt: 21 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren: Der Faschings-Ticker aus dem letzten Jahr

Miesbach: Die Faschings-Klassiker

Gnadenlos in Neikirch: Freitag, 18. Januar, 20 Uhr, Landgasthof Neukirchen, Weyarn. Musik mit Rockaholix. Eintritt: acht Euro.

Gmunder Prunksitzung: Samstag, 2. Februar, und Freitag, 8. Februar, jeweils 18 Uhr, Neureuthersaal, Gmund. Prunksitzung der Seegeister mit Tanz, Gesang und Kabarett, Zauberei und Prominenten. Eintritt: 18 Euro. Römerball Otterfing Samstag, 16. Februar, 20 Uhr, Otterfinger Hof, Otterfing. Konzert mit den Bands Nirwana und The Rockable. Eintritt: acht Euro.

Back in Time: Samstag, 16. Februar, 20 Uhr, Alpengasthof Glück Auf, Hausham. Es spielt die Band Shark. Eintritt: neun Euro.

Grausame Nacht: Samstag, 16. Februar, 20 Uhr, Trachtenheim Irschenberg. Musik von Rockaholix. Eintritt: nicht bekannt.

Vesuvball: Samstag, 23. Februar, 20 Uhr, Sportzentrum Otterfing. Die Otterfinger Burschen laden zu Musik von Lost Eden und Plan B. Eintritt: 10 Euro.

The Eye of the Tiger: Samstag, 2. März, 20 Uhr, Alpengasthof Glück Auf, Hausham. Tigerball der Crachia. Aufspielen wird die Band Twilight Zone. Eintritt: neun Euro.

Rosenmontagsball: Montag, 4. März, 20 Uhr, Landgasthof Neukirchen, Weyarn. Rosenmontagsball des Trachtenvereins Neukirchen. Musik machen Die Stürzlhamer. Eintritt: nicht bekannt. 

Lesen Sie auch: Seit 25 Jahren Faschingszug-Leiter: Crachia-Urgestein im Interview

Miesbach: Die Faschings-Umzüge 

Marktplatzfasching: De Damischen Holzkirchen mit Umzug Sonntag, 3. März, 11.11 Uhr, Marktplatz Holzkirchen. Motto: Indische Hochzeit. Einmarsch vom Bahnhof, Feier am Marktplatz. Der Gewinn geht an einen guten Zweck. Eintritt: frei.

Ramba Zamba der Crachia: Sonntag, 3. März, 13 Uhr, Bahnhof Hausham. Der Faschingszug der Crachia findet wieder im Jahr 2021 statt. Dieses Jahr wird am Bahnhof gefeiert. Warm up ab 11.11 Uhr. Eintritt frei.

Dürnbach narrisch: Sonntag, 3. März, 11.11 Uhr, Dorfplatz Dürnbach. Weil der Faschingsumzug der Seegeister dieses Jahr entfällt, feiern die Narren auf dem Dorfplatz. Eintritt: frei. 

Miesbach: Fasching für Kinder 

Kindergardetreffen: Samstag, 26. Januar, 11 Uhr, Seeforum Rottach-Egern. Die Seegeister begrüßen Kindergardetreffen aus dem ganzen Oberland. Eintritt: fünf Euro.

Kinderfasching der Crachia: Samstag, 23. Februar, 13 Uhr. Alpengasthof Glück Auf, Hausham. Faschingsspaß mit Garden und Prinzenpaaren. Eintritt: Kinder zwei, Erwachsene drei Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Termin für Bürgermeisterwahl ist fix
Der Termin steht nun fest: Wie Zweiter Bürgermeister Hans Meixner (CSU) auf Nachfrage unserer Zeitung bestätigte, wählt die Gemeinde Irschenberg am Sonntag, 26. Mai, …
Termin für Bürgermeisterwahl ist fix
Doch kein Urteil mehr im März: Verfahren zieht sich in die Länge
Der Prozess zieht sich in die Länge. Weil die Verteidiger von Georg Bromme und Jakob Kreidl ein Ausgleichsverfahren beantragt haben, ist ein Urteilsspruch im März wohl …
Doch kein Urteil mehr im März: Verfahren zieht sich in die Länge
Markus Wasmeier verklagt früheren Werbepartner - Jetzt gibt es ein Urteil
Markus Wasmeier (55), Doppel-Olympiasieger von Lillehammer (1994), verklagte einen Lawinen-Airbag-Hersteller aus Gräfelfing wegen eines offenen Honorars. Jetzt gibt es …
Markus Wasmeier verklagt früheren Werbepartner - Jetzt gibt es ein Urteil
Lawinenabgang am Taubenstein - Tourengeher suchen nach Verschütteten - Großeinsatz
Am Samstag ging im Spitzinggebiet am Taubenstein zu eine Lawine ab. Ein Großeinsatz war die Folge. Hubschrauber und Helfer suchten nach Verschütteten.
Lawinenabgang am Taubenstein - Tourengeher suchen nach Verschütteten - Großeinsatz

Kommentare