+
Freude über den Sieg: Beim Public Viewing in Miesbach beim THW bejubelten die Fußball-Fans schon bei der WM 2014 und – wie hier – bei der EM 2016 gemeinsam die deutsche Mannschaft. 

Fußball-WM 2018

Public Viewing im Landkreis Miesbach: Hier gibt‘s die WM live zu sehen

  • schließen

Jetzt geht‘s los: Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland startet. Das sind die Public Viewing-Orte im ganzen Landkreis Miesbach von Schliersee über Tegernsee bis Holzkirchen.

Landkreis – Am Sonntag um 17 Uhr startet die deutsche Mannschaft mit ihrem ersten Spiel gegen Mexiko in die Fußball-Weltmeisterschaft. Spätestens dann ist das ganze Land im Fußballfieber. Und weil es viel mehr Spaß macht, mit Freunden und anderen Sportbegeisterten zu jubeln, gibt es auch in diesem Jahr wieder viele Möglichkeiten zum Public Viewing im Landkreis Miesbach. Ein Überblick:

Rottach-Egern

Schon bei den vorigen Welt- und Europameisterschaften hat die Feuerwehr Rottach-Egern Spiele übertragen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder Platz für bis zu 500 Fußball-Fans im Feuerwehrhaus in der Valepper Str. 35. Alle Spielemit deutscher Beteiligung werden auf einer etwa drei auf vier Meter großen Leinwand gezeigt. „Wir bemühen uns um besten Ton und bestes Bild“, sagt der Zweite Kommandant Tobias Maurer. Und das bei jedem Wetter. Im Feuerwehrhaus sitzen Fußballbegeisterte bei Regen auf jeden Fall im Trockenen, „bei heißem Wetter sorgen wir mit Wasser für Abkühlung“, erzählt Maurer.

Alle Informationen zur WM 2018 in Russland finden Sie hier.

Für das leibliche Wohl gibt es Getränke und Brotzeit. „Teilweise mit einem bestimmten Motto“, sagt der Zweite Kommandant. „Je nach Land.“ Der Reinerlös kommt der Feuerwehr zugute – der Eintritt ist frei.

Tegernsee

Im Bräustüberl gibt‘s alle Deutschlandspiele auf der Leinwand.

Tegernseer Tal

Weitere Lokale, die Public Viewing im Tegernseer Tal anbieten, finden Sie bei der Tegernseer Tal Tourismus.

Miesbach

Ein kostenloses Fußball-Vergnügen gibt es auch beim Technischen Hilfswerk (THW) in Miesbach. Alle Deutschlandspiele und das Endspiel werden am Carl-Feichtner-Ring 17 auf einer 16 Quadratmeter großen Leinwand übertragen. Zum Endspiel der WM 2014 kamen über 500 Fußball-Fans hier zusammen. Die Übertragungen der Europameisterschaft waren dagegen „nicht so gut besucht“, sagt Mitorganisator Mathias Huber. „Aber jetzt probieren wir’s nochmal.“ Rund 15 Ehrenamtliche helfen hier im Hintergrund mit. Die Fußball-Fans werden an der Bar und dem Grill versorgt.

Lesen Sie auch: WM mit Lahm: Was den Tegernsee jetzt erwartet.

Einem Einsatz stünde übrigens sowohl der Feuerwehr Rottach-Egern als auch dem Miesbacher THW nichts im Wege. Huber: „Alle Autos stehen draußen, wir könnten jederzeit losfahren.“

Außerdem zeigt das Volksfest Miesbach auf der Waitzinger Wiese alle Spiele der deutschen Mannschaft in einem separaten Zelt.

Schliersee

Unter anderem im Schlierseer Bauerntheater werden alle Deutschlandspiele auf großer Leinwand übertragen.

Irschenberg

Beim Dinzler in Irschenberg gibt es alle Spiele auf einer 17 Quadratmeter großen Leinwand.

Außerdem richtet die Erste Mannschaft des TSV Irschenberg am iRock-Schupf ein Public Viewing aus.

Weyarn

In der Weyhalla in Weyarn werden alle Deutschlandspiele übertragen.

In der Exit Bar in Weyarn (Anbau des TSV-Sportheim) werden sogar alle Spiele auf Großbildleinwand gezeigt. Wochentags ab 17 Uhr und am Wochenende ab 14 Uhr. Für die Bewirtung ist gesorgt.

Polizei ruft zur Rücksichtnahme auf

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd ruft währenddessen zu Toleranz und Rücksichtnahme auf. Auch wenn zwischen dem 14. Juni und 15. Juli die üblichen Ruhezeiten nicht gelten und der Bundesrat eine Ausnahme von der Lärmschutzverordnung erlassen hat, stelle dies keinen Freifahrtschein für übermäßige Lärmbelästigung dar, heißt es in einer Pressemitteilung. Genauso gelten beim Autokorso weiterhin die Regeln der Straßenverkehrsordnung. Beim Missachten roter Ampeln, Alkohol am Steuer oder auch dem Hinauslehnen aus dem Fenster oder dem Schiebedach werde konsequent eingeschritten.

Wenn es zum Public Viewing nach München zieht, der findet hier die besten Locations im Überblick. Auch im Nachbarlandkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gibt es viele schöne Public Viewing-Locations.

Weitere Locations im Landkreis

Eine vollständige Übersicht über alle Public-Viewing-Veranstaltungen im Landkreis zu bekommen, ist schwierig. Im gesamten Landkreis laden weitere zahlreiche Lokale und Gaststätten zum Public Viewing ein. Ist Ihre Lieblings-Location nicht dabei? Dann schreiben Sie uns doch eine kurze Mail mit Veranstaltungsort, Plätzen - und welche Spiele übertragen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stand-Up-Paddler fällt von Board: Taucher finden ihn später tot - Jetzt ist klar, was passiert ist
In Fischhausen am Schliersee wurde am frühen Nachmittag gegen 13.30 Uhr ein vermisster Schwimmer gemeldet. Der Rettungseinsatz ist beendet - mit tragischem Ausgang. Die …
Stand-Up-Paddler fällt von Board: Taucher finden ihn später tot - Jetzt ist klar, was passiert ist
Ziegen auf der Geitauer Alm: Naturschützer fürchten Gefahr fürs Biotop
Sind freilaufende Ziegen in einem Naturschutzgebiet Fluch oder Segen? Diese Frage beschäftigte nun das Landratsamt Miesbach. Es geht um die Geitauer Alm.
Ziegen auf der Geitauer Alm: Naturschützer fürchten Gefahr fürs Biotop
Sondergebiet Transport: Gemeinde schmettert alle Einwände ab
Alle Einwände gegen das Sondergebiet Transport wurden nun in der Gemeinderatssitzung abgeschmettert. Der geänderte Flächennutzungsplan geht nun zur Genehmigung ins …
Sondergebiet Transport: Gemeinde schmettert alle Einwände ab
Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt
Wenn es in Hundham brennt, könnten die Hundhamer Probleme bekommen. Vor allem, wenn Markttag ist. Aber nicht nur da sind die Garagentore der Helfer zugeparkt. Die …
Groteske Szenen bei Alarmierung: Feuerwehrler wollen helfen - doch Einsatzfahrzeuge sind zugeparkt

Kommentare