Parkdeck, Schranke, Oberlandcenter, Miesbach
+
Im Oberlandcenter, hier der Eingang zur Parkgarage, haben mutmaßlich Jugendliche 500 Euro Schaden angerichtet.

Polizei geht von Jugendlichen Tätern aus

Toilette im Oberlandcenter verwüstet

Unbekannte Rowdys haben am Montagabend im Oberlandcenter in Miesbach ihr Mütchen gekühlt und 500 Euro Schaden angerichtet.

Die Polizei berichtet: Am 8. Februar wurde im Zeitraum zwischen 18 und 19 Uhr eine öffentlichen Toilette im Bereich des ersten Oberschosses des Parkdecks am Oberlandcenters in Miesbach verwüstet.

Eine Jugendgruppe versuchte offenbar, sich mit Gewalt Zugang zu der sanitären Einrichtung zu verschaffen. Dabei wurde an der versperrten Eingangstüre (Brandschutztüre) augenscheinlich so stark angerissen, dass das Türschloss und der –rahmen beschädigt wurden. Zudem wurde ein Abfalleimer erheblich beschädigt. Der Sachschaden für den Eigentümer des Oberlandcenters beziehungsweise der Verwaltungsgesellschaft beträgt etwa 500 EUR.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Miesbach unter Rufnummer 08025 / 2990.

Es ist nicht der erste Fall von Vandalismus am Oberlandcenter. Lesen Sie hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare