Vandalismus

Zaunlatten herausgerissen

Miesbach - Zum wiederholten Mal beklagt ein 76-jähriger Miesbacher einen Schaden ein seinem Zaun. Die Polizei sucht Zeugen.

Nicht zum ersten Mal haben Rowdys am Schulberg in Miesbach ihr Unwesen getrieben. Wie die Polizei erst jetzt berichtet, haben unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag an einem Gartenzaun Holzlatten herausgerissen. Der Eigentümer, ein 76-jähriger Miesbacher, beklagt einen Schaden von rund 150 Euro. Die Polizei bittet unter 0 80 25 / 29 90 um Zeugenhinweise.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Ortsmitte: Richtfest schon im Oktober
Die neue Haushamer Ortsmitte wächst rasant. Der Fortschritt auf der Baustelle ist nicht zu übersehen. Noch im Oktober ist das Richtfest geplant. Auch die meisten …
Neue Ortsmitte: Richtfest schon im Oktober
An diesem Strand herrscht Badverbot - interessiert aber keinen
Auf der Wiese am Schliersee-Nordufer neben der Bootsanlegestelle ist nicht nur am Wochenende der Teufel los. Dabei hat die Gemeinde hier ein Badeverbot verhängt. …
An diesem Strand herrscht Badverbot - interessiert aber keinen
Lkw fährt auf Lkw: Unfall auf A8 Richtung Salzburg
Einige Kilometer nach Irschenberg ist gegen am Nachmittag ein Lkw auf einen anderen heftig aufgefahren. Offenbar an einem Stauende. Feuerwehr und Polizei sind alarmiert. 
Lkw fährt auf Lkw: Unfall auf A8 Richtung Salzburg
Das hier sind die besten Abiturienten im Landkreis
Jeweils sechs Schüler der Gymnasien Miesbach und Tegernsee haben ihr Abitur mit Glanz und Gloria abgeschlossen und einen Notenschnitt von 1,0 bis 1,4 erreicht.
Das hier sind die besten Abiturienten im Landkreis

Kommentare