+
Bald nicht mehr befahrbar: Die Baustelle an der Miesbacher Johannisbrücke rückt näher.

Zeitplan steht fest

Miesbacher Brückenbaustelle: Am Montag geht's los

Miesbach - An diesem Montag geht’s los: Das Bauunternehmen Wadle wird mit der Einrichtung der Baustelle an der Johannisbrücke in Miesbach beginnen. Hier gibt's den Zeitplan und die Sperrungen

Die vorbereitenden Arbeiten starten dann am Mittwoch, 27. Juli, mit den Gehsteigabsenkungen in Bergwerkstraße und Albert-Schweitzer-Straße, die dazu halbseitig gesperrt werden. Anschließend werden die Umleitungen beschildert. Die Brücke ist voraussichtlich ab 16. August nicht mehr befahr- und begehbar.

Es stehen nun Bohrpfahl- und vorbereitende Arbeiten für die Behelfsbrücke an. Ist diese verlegt, sind die Spartenträger – Gas, Strom, Wasser, Telekommunikation – am Werk. Bei gutem Baufortschritt sollte die Maßnahme Ende September/Anfang Oktober abgeschlossen sein. Der Verkehr wird dann wieder über die Johannisbrücke geführt, bis diese – voraussichtlich im Frühjahr – abgebrochen wird. Die Stadt Miesbach bittet die Bürger um Verständnis für eventuelle Behinderungen.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"</center>

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Sicherheit ist kein Job fürs Ehrenamt
Im Miesbacher Stadtrat wurde über die Einführung einer Sicherheitswacht diskutiert. Diese setzt sich aus Bürgern zusammen, die ehrenamtlich auf Streife gehen, Präsenz …
Kommentar: Sicherheit ist kein Job fürs Ehrenamt
Sicherheitswacht: Bürger sollen wieder auf Streife gehen
Sechs Jahre lang lag die Idee einer Sicherheitswacht für Miesbach in der Schublade – nun wird sie wieder ausgepackt. Doch die Reaktionen sind zwiespältig.
Sicherheitswacht: Bürger sollen wieder auf Streife gehen
Einsatz im Münchner Tatort: Haushamer spielt einen Polizist 
Der Haushamer Luky Zappatta ist am Sonntag neben Batic und Leitmayr im Tatort zu sehen. Nach Rollen bei den Rosenheim Kops und Komissar Pascha spielt er nun einen …
Einsatz im Münchner Tatort: Haushamer spielt einen Polizist 
Kittenrainer: „Ein kleiner Ort muss um vieles kämpfen“
Drei Jahre nach der Kommunalwahl haben wir die neu gewählten Bürgermeister um eine Halbzeitbilanz gebeten. Diesmal erklärt Georg Kittenrainer, wie er den Spagat zwischen …
Kittenrainer: „Ein kleiner Ort muss um vieles kämpfen“

Kommentare