+
Der letzte Schliff: Die Schüler der Mittelschule Miesbach verpacken Geschenke für die jüngeren Leser der Stadtbücherei. Hier startet am Freitag der Sommerferien-Leseclub.

Pünktlich zum Ferienstart

Miesbacher Leseclub für Schüler: Lesen in den Sommerferien lohnt sich

Über Langeweile in den Ferien können Bayerns Leseratten nicht klagen. Und wer noch keine ist, kann sich umstimmen lassen. Anreiz bietet der Miesbacher Leseclub für Schüler.

Miesbach – Über Langeweile in den Ferien können Bayerns Schüler nicht klagen. Zumindest die Leseratten darunter. Und wer noch keine ist, kann sich umstimmen lassen. Anreiz bietet der Miesbacher Leseclub für Schüler.

Der Bericht vom vergangenen Jahr: Leseratten: Schüler verschlingen 200 Bücher in sechs Wochen

Miesbacher Leseclub für Schüler: Lesen in den Sommerferien lohnt sich

Ordentlich Lesestoff haben 188 Bibliotheken in Bayern angeschafft, so auch die Miesbacher Stadtbücherei. Und das exklusiv für ihren kostenlosen Sommerferien-Leseclub. Das Besondere: Miesbachs rund 220 neue Schmöker warten jetzt alleine auf die Klubmitglieder. Erst nach den Sommerferien stehen sie öffentlich zur Verfügung.

Und Mitmachen zahlt sich aus. Wer ein gelesenes Buch zurückbringt, legt eine Loskarte bei und geht damit im Rennen um viele Preise an den Start. Je mehr Lose die Schüler abgeben, desto höher die Chance, zu gewinnen. Lesen lohnt sich also. Im Oktober werden außerdem die fleißigsten Leser mit einer Urkunde geehrt.

Falls Sie noch nach Veranstaltungstipps für die Sommerferien in Bayern suchen - hier sind ein paar Tipps.

Lesen Sie auch: Miesbach: Aktion „Türme lesen“ soll Kinder fürs Lesen begeistern

Dem Klub können in Miesbach alle Schüler beitreten, die zwischen 2004 und 2009 geboren sind. Doch auch die Jüngeren gehen nicht leer aus. Für sie hat die Klasse 9M der Mittelschule Miesbach Überraschungspäckchen „hergezaubert“, gefüllt mit Büchern und einem kleinen Geschenk. Auch fleißig geschmückt und sortiert haben die Neuntklässler.

Der Eröffnung am Freitag, 26. Juli, steht damit nichts mehr im Weg. Ab 12.30 Uhr können sich die Schüler in der Miesbacher Stadtbücherei beim Leseclub anmelden – pünktlich zum Ferienstart.

von Julia Heer


Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rabatte für Bedürftige: Landkreis Miesbach beschließt Sozialcard
Die Sozialcard kommt. Sozial schwächere Menschen im Landkreis können damit bald von Rabatten profitieren. Das Landratsamt wird sich nun um Unterstützer bemühen.
Rabatte für Bedürftige: Landkreis Miesbach beschließt Sozialcard
Geld für Bienen und Sportler: Fischbachau greift üppige Zuschüsse ab
Gleich für zwei Projekte hat die Gemeinde Fischbachau üppige Zuschüsse abgestaubt: für einen Bienenlehrpfad und für ein Pumptrack. Auch die Starttermine stehen fest.
Geld für Bienen und Sportler: Fischbachau greift üppige Zuschüsse ab
Gemeinderat stimmt Postwirt-Bauplänen zu
Bei der Bebauung des Postwirt-Areals in Irschenberg geht es zügig weiter. Nachdem die Gemeinde im Oktober ihren Bebauungsplan für den Bereich festgezurrt hatte, folgte …
Gemeinderat stimmt Postwirt-Bauplänen zu
Streit um ALB im Bauausschuss Miesbach
Der Asiatische Laubholzbockkäfer (ALB) hat enorme zersetzende Kraft – nicht nur durch seine Larven, die sich in die Stämme von Laubbäumen bohren, dort Saftwege kappen …
Streit um ALB im Bauausschuss Miesbach

Kommentare