Anzeige und Entzug der Fahrerlaubnis

Mit über 1,1 Promille: Miesbacher aus dem Verkehr gezogen

Über 1,1 Promille hatte ein Miesbacher am Mittwochabend im Blut. Bei einer Verkehrskontrolle zogen ihn Polizisten aus dem Verkehr.

Miesbach - Das berichtet die Polizei: Am 07.11.2018 gegen 23.30 Uhr wurde ein 41-jähriger Miesbacher einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Miesbach unterzogen. Während der Kontrolle konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen. 

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Nach der anschließenden Blutentnahme im Krankenhaus Agatharied und der Sicherstellung seines Führerscheins konnte der Mann wieder nach Hause. 

Den 41-Jährigen erwarten nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sowie der Entzug seiner Fahrerlaubnis.

Alle News und Geschichten aus Miesbach und Umgebung lesen Sie täglich aktuell und nur bei uns.

mm

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / David Ebener

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grüne Woche: So präsentiert sich der Landkreis Miesbach in Berlin
„Hochwertige Produkte aus einer wertigen Region“: Unter diesem Motto präsentiert sich der Landkreis heuer auf der Grünen Woche in Berlin. Wir berichten täglich von der …
Grüne Woche: So präsentiert sich der Landkreis Miesbach in Berlin
BOB erst ab Mitte nächster Woche wieder im Normalbetrieb
Die BOB will erst ab Mitte nächster Woche wieder im Normalbetrieb fahren. Wie es bis dahin weiter geht, rfahren Sie hier.
BOB erst ab Mitte nächster Woche wieder im Normalbetrieb
Studentin (24) erlebt Lawinenabgang direkt vor ihrem Auto
Plötzlich hatte Madeleine Luisa Härtel (24) eine weiße Wand vor ihrem Auto. Die Tegernseerin fuhr von einem Skitag am Sudelfeld nach Hause, als sie von einer Lawine …
Studentin (24) erlebt Lawinenabgang direkt vor ihrem Auto
Miesbach: Verkaufte er Rauschgift an Minderjährige? Haftantrag gestellt
Bei einem Bewohner einer Asylbewerberunterkunft wurden 130 Gramm Haschisch gefunden. Der Verdacht: Rauschgifthandel, auch an Minderjährige.
Miesbach: Verkaufte er Rauschgift an Minderjährige? Haftantrag gestellt

Kommentare