+
Die Identität der Steinewerfer ist noch nicht geklärt. Deshalb bittet die Polizei Miesbach um Zeugenhinweise.

Polizei sucht Zeugen

Mitten in Miesbach: Unbekannte werfen Steine auf Wohnhaus

Nur ein Streich oder ein gezielter Angriff? Unbekannte haben am späten Dienstagabend ein Wohnhaus in Miesbach mit Steinen beworfen. Die Polizei ermittelt.

Miesbach - Laut Pressebericht der Polizei hat sich die Tat zwischen 23 und 23.30 Uhr an einem Wohnhaus an der Simon-Schmid-Straße ereignet. An einem Fenster entstand dabei ein nicht unerheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. 

Hinweise auf die Identität der Täter nimmt die Polizei unter 08025/2990 entgegen.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schliersee: Überraschendes Nahversorger-Projekt für Neuhaus
Ist das die Lösung für das Nahversorgungsproblem in Neuhaus? Michael Dürr hat im Gemeinderat ein Projekt für einen Supermarkt im alten Kurpark vorgestellt.
Schliersee: Überraschendes Nahversorger-Projekt für Neuhaus
Stadtrat Peter Haberzettl gestorben
Es ist eine überaus traurige Nachricht: Peter Haberzettl aus Miesbach, Mitglied des Kreistags und des Stadtrats, ist im Alter von nur 62 Jahren verstorben. Er erlag …
Stadtrat Peter Haberzettl gestorben
Fridays for Future in Miesbach: 500 Menschen protestieren
Rund 500 Menschen haben bei Fridays for Future in Miesbach für mehr Klimaschutz protestiert. Unter ihnen waren zahlreiche Politiker und Personen des öffentlichen Lebens.
Fridays for Future in Miesbach: 500 Menschen protestieren
Scharfe Worte im Marktplatz-Streit
Der Ton in Sachen Marktplatz wird immer schärfer. Als Reaktion auf die August-Sitzung hat Markus Seemüller Bürgermeisterin Ingrid Pongratz nun heftig attackiert. 
Scharfe Worte im Marktplatz-Streit

Kommentare