Morgens im Berufsverkehr

Vorfahrt missachtet – drei Verletzte

Leichte Verletzungen haben sich eine 39-jährige Irschenbergerin und ihre sieben und elf Jahre alten Kinder bei einem Unfall in Miesbach zugezogen.

Miesbach Wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte, wollte die Frau am Mittwoch kurz nach 7.30 Uhr mit ihrem Kleinbus der Marke Ford von der Tangente aus Richtung Bad Tölz kommend die Bundesstraße überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines von links kommenden Haushamers. Der 23-Jährige war mit seinem Peugeot auf der Bundesstraße in Richtung Weyarn unterwegs. Es kam zum Zusammenstoß. Auch der Haushamer zog sich nach Polizeiangaben leichte Verletzungen zu. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 3000 Euro.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz am Seehamer See: 83-Jähriger spurlos verschwunden
Eine große Vermisstensuche läuft aktuell am Seehamer See. Ein Großaufgebot von Polizei, Wasserwacht und Feuerwehr suchen einen 83-Jährigen am Seehamer See. So sieht er …
Großeinsatz am Seehamer See: 83-Jähriger spurlos verschwunden
Polt und Wellbrüder spenden ihre Gage der Haushamer Tafel
Zum 50. Waldfest des Skiclubs Schlierseetraten Gerhard Polt und die Well-Brüdern auf. Einen Teil ihrer Gage, 3000 Euro, überreichten Polt und Michael Well der …
Polt und Wellbrüder spenden ihre Gage der Haushamer Tafel
Habererplatz ab heute gesperrt - dann kostet er
Im zweiten Anlauf soll es nun klappen mit der Parkplatzmarkierung auf dem Habererplatz. Der wellige Belag wird fleißig markiert. Dafür ist gesperrt. Danach wird …
Habererplatz ab heute gesperrt - dann kostet er
Der Kirchstiegl rockt wieder: Zweites Open Air ab Freitag
Von Heimatsound bis Metal: Das Kirchstiegl Open Air geht am Wochenende in die zweite Runde. Das Wetter soll gigantisch werden. Diese Bands rocken dich in den …
Der Kirchstiegl rockt wieder: Zweites Open Air ab Freitag

Kommentare