+
Hält seine Verwaltungsräte kurz: Kreissparkasse.

Verwaltungsräte verzichten auf Erhöhung

Nach Sponsoringaffäre: Kreissparkasse hält Aufseher kurz

Miesbach - Früher waren die Verwaltungsratsmitglieder üppig bezahlt, doch mittlerweile hält die Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee ihre Aufseher kurz.

Mit insgesamt 72 000 Euro im vergangenen Jahr zahlt die Bank mittlerweile mit am wenigsten in Bayern – eine Folge der 2013 bekannt gewordenen Sponsoringaffäre. Die acht Verwaltungsräte haben sich den Sparkurs laut Sparkassen-Sprecher Peter Friedrich Sieben selbst auferlegt. 

Zum einen bedeutet das, dass sie mittlerweile deutlich unter der möglichen Gesamtentschädigung von 114 000 Euro pro Jahr liegen, die der Sparkassenverband in seinen Richtlinien empfiehlt. Zum anderen haben sie die 2,4-prozentige Erhöhung ausgeschlagen, die ihnen ab diesem Jahr zugestanden hätte.

Andere Sparkassen in Bayern sind da nicht so zurückhaltend.

sh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jens Zangenfeind: „Die Bürger sind meine Mandanten“
Drei Jahre nach der Kommunalwahl haben wir die neu gewählten Bürgermeister um eine Halbzeitbilanz gebeten. Diesmal erklärt Jens Zangenfeind, warum Stillstand Rückschritt …
Jens Zangenfeind: „Die Bürger sind meine Mandanten“
Krankenhaus Agatharied bekommt gute Noten
Das Krankenhaus Agatharied darf sich freuen: Bei einer Umfrage der Techniker-Krankenkasse zur Patientenzufriedenheit wurde der Klinik für 2015/16 „hervorragende …
Krankenhaus Agatharied bekommt gute Noten
Hier wandern Sie 24 Stunden lang zwischen Tegernsee und Schliersee
Zum zweiten Mal findet von Freitag, 26. Mai, an das Alpenregion Tegernsee Schliersee Wanderfestival statt. Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen einer 24 und …
Hier wandern Sie 24 Stunden lang zwischen Tegernsee und Schliersee
Harte Attacken gegen Dürr - und ein geheimer Eklat
Die Absage des Schlierseer Straßenfestes hat nun lauten Nachhall im Gemeinderat gefunden. Michael Dürr (PWG) sah sich harten Attacken ausgesetzt - aber auch die CSU.
Harte Attacken gegen Dürr - und ein geheimer Eklat

Kommentare