+
Bei Müller am Baum ist ein Betonlaster nach dem Zusammenstoß mit einem weiteren Lkw umgekippt.

Höhe Müller am Baum - Einsatzkräfte sind vor Ort

Nach Zusammenstoß auf B472: Betonlaster kippt um

  • schließen

Auf der B472 Höhe Müller am Baum hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Ein Betonlaster ist umgekippt. Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Die Sperre sollte gegen 14 Uhr aufgehoben sein.

Update, 13.35 Uhr

Die Polizei Miesbach berichtet:

Am 14.07.2017 um 10:05 Uhr befuhr ein 38-jähriger Rottenburger mit seinem Sattelzug das Gefälle Richtung Müller am Baum. In der letzten Rechtskurve bergab kam der Sattelanhänger nach links auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen entgegenkommenden Betonmischer, der nicht mehr ausweichen konnte. Durch den Zusammenstoß kippte der Betonmischer zur Seite, zum Glück befand sich kein Beton im Mischwerk.

Der 58-jähriger Fahrer des Betonmischers, ein Fischbachauer, wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Zur Bergung des Betonmischers waren zwei Kräne der Firma Waldschütz im Einsatz, weiter circa 60 Feuerwehrler der Feuerwehren Wies, Miesbach, Dürnbach und Wall.

Die Sperre der B 472 dauert noch bis circa 13:45 Uhr bis 14:00 Uhr.

Update, 11.35 Uhr

Offenbar sind zwei Lkw miteinander kollidiert. Ein Betonlaster ist dabei tatsächlich umgekippt. Die Aufräumarbeiten dauern an. Die Feuerwehr Miesbach, Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort. Über Verletzte ist bislang nichts bekannt. Die Straße ist komplett gesperrt. Es staut sich.

Bei Müller am Baum ist ein Betonlaster nach dem Zusammenstoß mit einem weiteren Lkw umgekippt.

Erstmeldung, 10.18 Uhr

Nach ersten, bisher unbestätigten, Meldungen vom Unfallort handelt es sich bei dem Lkw um einen Betonlaster. Polizei und Feuerwehr sind vor Ort. Es kommt zu Behinderungen.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Riskantes Überholmanöver: Fahrer von Kastenwagen sorgt beinahe für Unfall
Mit einem riskanten Überholmanöver hat der bislang unbekannte Fahrer eines grünen Kastenwagens am Donnerstagmorgen beinahe für einen Unfall auf der B 307 zwischen …
Riskantes Überholmanöver: Fahrer von Kastenwagen sorgt beinahe für Unfall
Unbekannter wütet auf Miesbacher Friedhof - er hatte es auf einen bestimmten Grabstein abgesehen
Schändliche Tat am Miesbacher Friedhof. Die Polizei sucht nach einem Vorfall, der sich Mitte Dezember ereignet haben soll, Zeugen.
Unbekannter wütet auf Miesbacher Friedhof - er hatte es auf einen bestimmten Grabstein abgesehen
Schlierseer (40) steuert betrunken Räumfahrzeug
Ein 40-jähriger Schlierseer ist am späten Dienstagabend auf der Bundesstraße 307 bei Hausham betrunken am Steuer erwischt worden. Pikant: Der Mann war in einem …
Schlierseer (40) steuert betrunken Räumfahrzeug
Wenn der Verbraucher beim Erzeuger mithilft
Wissen, wo‘s herkommt: Das schmeckt immer mehr Verbrauchern. Genussscheine bieten die vielleicht engste Form der Direktvermarktung von Fleisch. Darauf setzt jetzt auch …
Wenn der Verbraucher beim Erzeuger mithilft

Kommentare