+
Bei Müller am Baum ist ein Betonlaster nach dem Zusammenstoß mit einem weiteren Lkw umgekippt.

Höhe Müller am Baum - Einsatzkräfte sind vor Ort

Nach Zusammenstoß auf B472: Betonlaster kippt um

  • schließen

Auf der B472 Höhe Müller am Baum hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Ein Betonlaster ist umgekippt. Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Die Sperre sollte gegen 14 Uhr aufgehoben sein.

Update, 13.35 Uhr

Die Polizei Miesbach berichtet:

Am 14.07.2017 um 10:05 Uhr befuhr ein 38-jähriger Rottenburger mit seinem Sattelzug das Gefälle Richtung Müller am Baum. In der letzten Rechtskurve bergab kam der Sattelanhänger nach links auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen entgegenkommenden Betonmischer, der nicht mehr ausweichen konnte. Durch den Zusammenstoß kippte der Betonmischer zur Seite, zum Glück befand sich kein Beton im Mischwerk.

Der 58-jähriger Fahrer des Betonmischers, ein Fischbachauer, wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Agatharied gebracht. Zur Bergung des Betonmischers waren zwei Kräne der Firma Waldschütz im Einsatz, weiter circa 60 Feuerwehrler der Feuerwehren Wies, Miesbach, Dürnbach und Wall.

Die Sperre der B 472 dauert noch bis circa 13:45 Uhr bis 14:00 Uhr.

Update, 11.35 Uhr

Offenbar sind zwei Lkw miteinander kollidiert. Ein Betonlaster ist dabei tatsächlich umgekippt. Die Aufräumarbeiten dauern an. Die Feuerwehr Miesbach, Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort. Über Verletzte ist bislang nichts bekannt. Die Straße ist komplett gesperrt. Es staut sich.

Bei Müller am Baum ist ein Betonlaster nach dem Zusammenstoß mit einem weiteren Lkw umgekippt.

Erstmeldung, 10.18 Uhr

Nach ersten, bisher unbestätigten, Meldungen vom Unfallort handelt es sich bei dem Lkw um einen Betonlaster. Polizei und Feuerwehr sind vor Ort. Es kommt zu Behinderungen.

kmm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinderat: Kein Luxus für das neue Rathaus
Ausschließlich hinter den Kulissen diskutierte der Haushamer Gemeinderat bislang den Umzug des Rathauses in die Sparkassenfiliale. Das hat sich nun geändert. Eine …
Gemeinderat: Kein Luxus für das neue Rathaus
Bayrischzeller Wasserpumpe läuft auf Probe
Die Wasserversorgung in Bayrischzell kommt wieder auf Kurs.  Im September soll die Pumpe, die von 21,50 Metern auf 27 Meter Tiefe versetzt wurde, in Betrieb gehen.
Bayrischzeller Wasserpumpe läuft auf Probe
Wegen Riesen-Andrang: Zusatzvorstellung für „Märzengrund“
Gute Nachrichten für Theaterfans: Die Theatergruppe Irschenberg plant eine Zusatzvorstellung für ihr Freilicht-Stück „Märzengrund“. Grund ist die ungebrochen hohe …
Wegen Riesen-Andrang: Zusatzvorstellung für „Märzengrund“
Feuerwehr Bayrischzell rettet Person aus zweitem Stock
Zu einem Rettungseinsatz ist die Feuerwehr Bayrischzell am späten Montagabend ausgerückt. Eine Person wurde per Drehleiter aus dem zweiten Stock eines Hauses an der …
Feuerwehr Bayrischzell rettet Person aus zweitem Stock

Kommentare