+
Willkommen im Stadtrat: Bürgermeisterin Ingrid Pongratz (r.) vereidigte Nachrückerin Kick van Walbeek.

Nachfolge von Peter Haberzettl angetreten

Kick van Walbeek im Stadtrat Miesbach vereidigt

  • schließen

Miesbachs Stadtrat hat ein neues Mitglied. In der jüngsten Sitzung hat Bürgermeisterin Ingrid Pongratz Kick van Walbeek als Nachfolgerin für den verstorbenen Peter Haberzettl (Grüne) vereidigt.

Wie berichtet, hatte Haberzettl in der September-Sitzung die Niederlegung seines Mandats beantragt, dem der Stadtrat gefolgt war. Als Nachrücker stand zunächst Marinus Kohlhauf auf der Liste. doch dieser lehnte ab. Somit war die Hebamme Kick van Walbeek (50), die eigentlich Marie-Christine mit Vornamen heißt, an der Reihe – und sie nahm an.

Veränderung in den Ausschüssen

Im Anschluss an die Vereidigung folgte die Neubesetzung der Ausschüsse, in denen Haberzettl Mitglied (Finanz-, Personal-, Rechnungsprüfungsausschuss) oder Vertreter (Bau-, Kultur-, Stadtentwicklungsausschuss) war, sowie des Schul- und des Abwasserzweckverbands. Mitglied in Finanz- und Personalausschuss ist nun Astrid Güldner, in letzterem vertritt sie Walbeek.

Lesen Sie auch den Nachruf zu Peter Haberzettl

Neue Vertreterin im Bauauschuss ist Güldner, im Kultur- und Stadtentwicklungsausschuss vertritt Walbeek. In den Rechnungsprüfungsausschuss rückt Manfred Burger, vertreten durch Güldner. Walbeek ist Vertreterin im Abwasserzweckverband und Mitglied im Schulzweckverband, vertreten durch Güldner.

ddy

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zu früh: Gemeinderat lehnt Bürgerentscheid zu Supermarkt in Neuhaus ab
Seit einem Monat wissen die Neuhauser, dass es gleich zwei Vorschläge für einen Supermarkt in ihrem Ortsteil gibt. Einen Bürgerentscheid wird es aber vorerst nicht geben.
Zu früh: Gemeinderat lehnt Bürgerentscheid zu Supermarkt in Neuhaus ab
Engagierte Liste: Freie aktive Bürger haben Kandidaten nominiert
Die Freien aktiven Bürger Fischbachau starten in den Wahlkampf. Gemeinderatsliste und Bürgermeisterkandidat wurden offiziell nominiert. Und alle haben klare Ziele.
Engagierte Liste: Freie aktive Bürger haben Kandidaten nominiert
Ursula Lex tritt als Landratskandidatin für die FDP an
Der Kreis der Landratskandidaten hat sich um einen prominenten Namen erweitert: Ursula Lex tritt bei der Kommunalwahl am 15. März 2020. Die Kreisvorsitzende der FDP …
Ursula Lex tritt als Landratskandidatin für die FDP an
Abschlussjahrgang von 1969 feiert Wiedersehen
50 Jahre nach dem Abschied hat sich der Abschlussjahrgang 1969 der Realschule Miesbach wieder getroffen. Zum Jubiläum gab es für diesen Premierejahrgang viel zu erzählen.
Abschlussjahrgang von 1969 feiert Wiedersehen

Kommentare